Beitragsbild2

Affenstark – Unser Stück Glück für „Kreativ für Kinder“

Heute startet unsere große Aktion für „Kreativ für Kinder“, die mit unserem Aufruf am Tag der Handarbeit begann und bei der mittlerweile 10 weitere tolle Blogger mitmachen! Das freut uns so riesig, denn es ist für einen sehr guten Zweck und soll ganz vielen Kindern Freude machen! Wir alle haben in den letzten Tagen genäht, gestrickt, gebaut, geklebt, … – eben gehandwerkt, um benachteiligten Kindern in Deutschland ein Stück selbstgemachtes Glück zu schenken! Diese ganz großartige Aktion von der Initiative für Handarbeit ruft gemeinsam mit den Tafeln e.V. dazu auf, DIY-Geschenke zu fertigen und sie den Kleinen in unserem Land zu geben, die nicht so viel besitzen wie unsere Kids.

Da waren wir uns mit den anderen Blogger-Mädels sofort einig: da wollen wir dabei sein! Und so sind in den letzten Tagen und Wochen großartige Geschenke entstanden, von Spielzeug über Anziehsachen bis hin zu Kuscheltieren und Accessoires. Aber weil es leider so viele bedürftige Kinder gibt, denen man ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnte, möchten wir Euch aufrufen, auch mitzumachen! Seid auch dabei und fertigt ein Stück Glück für die Kids.

Ihr wisst noch nicht, was? Ha, dann schaut Euch um!

Hier und auf den anderen 10 Blogs zeigen wir Euch bis Mitte Juli, was wir gemeinsam gewerkelt haben und hoffen, dass wir Euch damit inspirieren können, es uns nachzumachen! Und dann schickt Ihr uns einfach Eure kreierte Kostbarkeit (Adresse findet Ihr unten) und wir sammeln und übergeben alles Ende August an den teilnehmenden Partner VBS-Hobby, der für jedes DIY-Geschenk noch einen Einkaufsgutschein für den Online-Shop zur Verfügung stellt*! Also stöbert durch all die tollen Blogs und die großartigen DIY-Ideen der Mädels und macht unbedingt mit und helft!

Unser „Stück Glück“ heute ist ein super süßer Socken-Affe. Alles was Ihr braucht, ist ein Paar Kniestrümpfe (am besten geringelte), Füllmaterial, ein kleines Stück Filz und zwei kleine Knöpfe.

 

DSC_1393

 

Eins kann ich Euch sagen, da muss ich in den nächsten Tagen auf jeden Fall noch einmal in die Sockenschublade greifen, denn hier war jemand sehr schwer zu überzeugen, dass dieser kleine Freund unser Haus bald wieder verlässt! Da wurde gebeten und gebettelt – und dann schon mal ein bisschen probe-gekuschelt…

collage betteln

collage knuddeln

 

Habt Ihr auch Lust, diesen süßen Fratz zu nähen? Wirklich ganz einfach – denn wenn ich es als absoluter Nähanfänger geschafft hab, kann’s nicht schwer sein! Die Anleitung findet Ihr weiter unten und auch die Adresse, an die Ihr Eure DIY-Geschenke schicken könnt, denn es kommen in den nächsten Tagen noch soo viele tolle Ideen und zwar hier:

Crafty NeighboursClub

HappyHomeBlog

RheinherztElbe

Frühstück bei Emma

Hauptstadtpuppi

Pheminific

Serendipity

Für die kleinen Herzen

mädchenmitherz

knightlyart

Schaut unbedingt bei den Mädels vorbei, um keine Idee zu verpassen! Wir durften schon ein bisschen sneaken und können sagen: das wird großartig!

 

So und jetzt: „Who let the socks out? Who who who who?“ – Hier kommt die Anleitung vom Socken-Affen:  als erstes das „Schnittmuster“ als PDF – das Ihr Euch am besten ausdruckt und neben die Nähmaschine legt.

Schnittmuster1

Als erstes dreht Ihr Euch die Socken auf links und legt sie Euch so hin, dass bei der einen die Ferse nach oben und bei der anderen zur Seite zeigt. Dann näht Ihr Eure Socken in etwa so wie die durchgezogenen Linien auf dem Schnittmuster dargestellt sind und schneidet danach so, wie die gestrichelten Linien zu sehen sind. Das sieht dann so aus und Ihr habt alle Teile beisammen (Ohren und Schnuten sind noch nicht mit auf dem Bild).

Anleitung1

Dann dreht Ihr alle Teile auf rechts und stopft sie mit Füllmaterial aus. Wir  haben dazu die Füllwatte für Puppen, Bären und Kissen von VBS-Hobby genommen – super-flauschig! Je nach Kuschel-Geschmack fester (also viel Watte) oder weicher (eher weniger Watte) ausfüllen. Den Körper durch das Loch zwischen den Beinen stopfen und bei Armen, Beinen und Schwanz kann man die Watte ganz gut in den Händen rollen (wie Knete), um sie gleichmäßig zu verteilen.

Anleitung2

Dann nehmt Ihr Euch ein kleines Stück Filz (5x5cm) und schneidet Euch eine Augenpartie, auf der Ihr zwei kleine Knöpfe festnäht und das Ganze dann auf den ersten obersten Streifen des Kopfes näht. Die Schnute des Affen ist die Ferse der zweiten Socke und bei dieser näht Ihr erst den Rand um und dann das Ganze direkt unter die Augen. Bevor Ihr es ganz zu näht, stopft Ihr die Schnute mit Füllwolle aus und näht dann zu Ende.

Anleitung3

Nun werden Arme und Schwanz geschlossen, in dem Ihr mit lockerem Stich einmal ca. 1cm vom Rand rundherum näht, dann das offene Ende in den Arm/Schwanz steckt und den Faden zuzieht. Die Öffnung noch vernähen und Faden noch nicht abschneiden, damit können die Teile dann an den Körper genäht werden. Auf die gleiche Weise schließt Ihr die Ohren, knickt sie dann einmal mittig und näht sie unten zusammen, um diese Ohrmuschel-Form zu bekommen.

Anleitung4

Anleitung5

Jetzt habt Ihr alle Teile beisammen und müsst sie nur noch an die richtige Position bringen. Der Schwanz kommt ans obere Ende der Ferse – also dem Popo – und die Ohren und Arme jeweils auf Höhe des oberen und unteren Schnuten-Randes. Mit einem farblich abgesetzten Faden bringt Ihr dann noch eine Mundnaht auf die Schnute – und voila!

Anleitung6

 

Hört sich einfach an? Ist es auch! Und wir würden uns super-duper-doll freuen, wenn Ihr Euren Socken-Affen (oder jedes andere DIY-Geschenk) dann an uns schickt, damit wir ihn auf den hoffentlich täglich wachsenden Stapel legen können und alle DIY-Geschenke Ende August ihren Weg zu den Kindern finden. Legt uns unbedingt Eure Email-Adresse mit in das Paket, damit wir Euch benachrichtigen können, wenn es angekommen ist (sollte die Post weiter so lustig streiken, vielleicht lieber ein Mitbewerber? :-)) und Euch Euren Einkaufsgutschein für den Online-Shop von VBS-Hobby schicken können (*Rabatt gilt nicht für Bücher und Zeitschriften). Eure Email-Adressen werden auf keinen Fall weitergegeben!

Und wenn Ihr Bilder von Euren Kreationen bei Instagram zeigt, setzt doch den Hashtag #einstueckglueck und #kreativfuerkinder, damit wir es auch gleich entdecken!

Hier die Adresse:

Decorize Paper OHG, Stefanie Lautenschläger und Simone Knappe, Classenstieg 17a, 22391 Hamburg

 

Also bitte macht mit und helft uns, ein paar Kinderaugen strahlen zu lassen! Wir freuen uns über jedes Geschenk für die Kinder!

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

 

 

Categories: DIYs, Hübsches

8 comments

  • Ines

    Ich liebe diesen Affen!! Vor ein paar Jahren habe ich auch schon einmal einen gemacht, aber hatte nicht so eine gute Anleitung, wie ihr sie hier habt. Hoffentlich machen noch viele einen Charity-Monkey! :-)
    Liebe Grüße
    Ines

  • Steffi
    Steffi

    Danke, Ihr Beiden, Rebekka und Ines! Hab auch extra neue Socken gekauft, weil selbst nur noch schwarze im Schrank, damit einfach jeder zu jedem passt und man nicht ständig einzelne Socken aus der Waschmaschine kriegt… :-)
    Und ja, wir würden uns riesig über noch mehr Charity-Monkeys (großartiges Wort!) freuen!!! Immer her damit!
    Knutscha an Euch!
    Steffi

  • Susanne

    Ach ist der süß! Hoffentlich kommt eine ganze Affenbande zusammen! ❤️
    Nochmal Danke dass ihr diese tolle Aktion ins Leben gerufen hat! Es war mir eine Freude daran teilzunehmen und ein Stück Glück für die Kids beizusteuern!
    Liebste Grüße Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *