Beitragsbild

Diner en Blanc – Top-Tipps für Euer White Dinner

*Werbung* Dieser Post ist in Kooperation mit 1000GuteGründe, MüllerKerzen, Fürst von Metternich und edding entstanden.

 

Ward Ihr schon mal auf einem White Dinner? Oder habt Ihr das – so wie wir – schon immer auf Eurer Bucket List, es hat aber noch nie geklappt? Dann ladet doch einfach einmal selbst zu einen White Dinner ein. Wir haben schöne Inspirationen und Tipps für Euch, wie der Abend unvergesslich wird! 

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Egal, ob fancy oder casual – Hauptsache weiß! Gedanken über ein Farbkonzept muss man sich also schon mal nicht mehr machen! Die Zeit kann man stattdessen prima nutzen, um sich ein paar schöne Deko-Ideen zu überlegen und schon mal alles Weiße im Haus zusammen zu sammeln.

 

Tischdeko

Ein langer Tisch (oder mehrere aneinander) mit einer weißen Tischdeko und weißen Stühlen sind natürlich die Basis für Euer White Dinner. Wer so wie wir, keine geeigneten weißen Stühle in ausreichender Anzahl hat, kann diese einfach und kostengünstig ausleihen. Wir haben die Klappstühle für 2,95 Euro bei einem Veranstaltungsservice gemietet und eine Tischdecke gleich dazu – die war dann nämlich gleich so super schön glatt gebügelt und übers Waschen mussten wir uns hinterher auch keine Sorgen machen. Denn eine weiße Tischdecke und weiße Stoff-Servietten sind ein absolutes Muss bei Eurem White Dinner. Dazu natürlich weiße Teller und soviel wie möglich weiße Accessoires wie beispielsweise Pompons an den Stuhllehnen. Darüber hinaus haben wir für jeden Gast als Begrüßung ein kleines Brotkörbchen mit weißem edding Permanent Spray angesprüht, mit einer kleinen weißen Fürst von Metternich Sektflasche und Baguettebrot und Rosmarin ausgestattet und auf den Tellern platziert.  

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

collage edding

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Es blüht so weiß – Blumen als Tischläufer

Die weißen Hortensien als Tablerunner sind der absolute Hingucker auf dem Dinner-Tisch. Die Hortensie ist einer unserer Lieblingsblumen im Sommer! Wir freuen uns jedes Jahr wie Hulle, wenn sie im Garten beginnen zu blühen. Für das White Dinner könnt Ihr einfach die Mitte des Tisches mit kleinen Töpfen vollstellen – wir haben die Töpfe mit weißem Seidenpapier umwickelt – und am Ende des Abends kann jeder Gast eine Hortensie als Gastgeschenk mit nach Hause nehmen. Zwei Fliegen mit einer Klappe!

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Wenn Ihr Blumen auch so liebt wie wir, solltet Ihr unbedingt einmal bei Blumen-1000GuteGründe vorbei schauen, da gibt es das ganze Jahr über wunderschöne Ideen mit Blumen – von DIYs über Styling-Tipps (z.B. für kleine Balkone) bis hin zu Rezepten für coole Drinks wie den Gin-Basil-Smash. Und nicht nur das, sondern wahnsinnig viele schöne Inspirationen für alles rund um Pflanzen und Blumen. Coole Garten-Tutorials von Tristan, dem Garten-Rocker, Event-Tipps und Aktionen. Wenn Ihr dort auf der Website, Instagram oder Facebook vorbeischaut macht Ihr Euch danach gleich auf den Weg zum nächsten Blumenhändler oder Gartencenter, das garantieren wir Euch! Geht nämlich nicht anders, sie machen einfach mega Lust auf Blumen :-) 

 

Kerzen, Lampions und Lichterketten

Wenn es in der lauen Sommernacht Eures White Dinners langsam schummrig wird, wird`s Zeit für Lichter: ob Lampions in den Bäumen, Kerzen auf dem Tisch oder Lichterketten in den Büschen – es muss flackern und glitzern für die Stimmung, am besten überall.

Auf dem Tisch haben wir die neuen Aromatic Duftkerzen-Gläser von Müller Kerzen verteilt – es gibt sie in 14 verschiedenen Düften. Wir brauchten natürlich weiße, was gleichzeitig den Vorteil hatte, dass alles so herrlich nach Soft Cotton roch! Außerdem gibt es die Duftkerzen in drei verschiedenen Größen, so könnt Ihr kleine Inseln bilden und dazu ein paar Stabkerzen für die Höhe.

Wir hatten übrigens das große Vergnügen uns auf dem Garden & Home Blog Award neulich mit der reizenden Ann-Kristin Müller von Müller Kerzen zu unterhalten. Zusammen mit ihrer Familie führt sie das Unternehmen in mittlerweile 8. Generation, ist das nicht der Wahnsinn?! Seit fast 275 Jahren gibt es Müller Kerzen schon und es liegt noch immer in Familienhand. Beeindruckend finden wir und ganz offensichtlich eine absolute Herzensangelegenheit! Wenn ihr das nächste Mal also schöne Kerzen kaufen wollt, schaut doch einfach mal bei Müller Kerzen im Online-Shop vorbei. 

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

A votre santé

Wenn alles weiß gedeckt ist und auch Ihr Euch in einen hübschen, weißen Sommerfummel geworfen habt, kann es losgehen mit eurem Diner en blanc. Richtig toll wird es nämlich, wenn auch Ihr und Eure Gäste ganz in weiß am Tisch Platz nehmt. Und nein, das sieht dann nicht wie die Mittagspause in der Krankenhauskantine aus, sondern als wärt Ihr mitten irgendwo in Paris, in einem der wunderschönen öffentlichen Gärten an einem lauen Sommerabend. Im Hintergrund trällert Carla Bruni mit ihrer sanften Stimme französische Chansons, die ihr zwar nicht versteht aber trotzdem hinreißend findet, und gemeinsam mit euren guten Freunden lasst Ihr die Korken eures prickelnden Chardonnay-Sektes knallen und stoßt ausgelassen auf den schönen Abend an. 

A votre santé Ihr Lieben!

 

Decorize White Dinner Diner en blanc

 

Wenn Ihr noch mehr Inspirationen zum White Dinner / Diner en blanc möchtet, dann schaut doch mal auf unserem Pinterest Board „Party-Deko White Dinner“ vorbei. Dort haben wir ganz viel Hübsches und Inspirierendes gesammelt, klickt einfach auf den pink-farbenen Button hier:

 

Zum Pinterest-Board „White Dinner“

 

Wir bedanken uns herzlichst bei unseren o.g. Partnern und Freunden für die tolle Zusammenarbeit und das schöne Ergebnis,

alles Liebe und schmückt Euch glücklich,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

 

 

 

Categories: Partystyling

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *