beitragsbild ostereier2

D-Ei-Y – Die 10 schönsten Ostereier-Ideen zum Selbermachen

Eier auszupusten fanden wir noch nie eine richtig gute Ostereier-DIY-Idee. Viel zu anstrengend, viel zu viel Saukram, viel zu oft gemacht. Been there done that. Dabei gibt es doch so viele tolle andere DIY-Ideen für Ostereier! Wir haben mal 10 coole Varianten aus der Kreativas Galerie zusammengestellt.

 

Boho-Ostereier

Die liebe Vera von Pausvera hat ihren Eiern einen super süßen Boho-Kopfschmuck verpasst! Sie sagt, das ist ganz einfach und geht schnell. Das sind ja die besten Ideen, wenn sie dann auch noch so niedlich aussehen! Die Anleitung findet Ihr hier im Paulsvera-Blog.

DIY_Osterbrunch_Ostereier-boho-selber-machen-paulsvera_3

Glamour-Ostereier

Kati von Katimakit findet genau wie wir, dass das Leben glitzern muss und hat deshalb ihren Ostereiern einen Gold-Look verpasst! Mega finden wir. Schaut mal rüber!

GoldeneOstereier_Katimakeit_-3

Scherenschnitt-Ostereier

Für alle Schwarz-Weiß-Liebhaber hat Annett von SehnsuchtsSachen eine andere tolle Idee! Schaut mal diese süßen Scherenschnitt-Deko-Eier.

Osterei_Osterhase_Scherenschnitt Sehnsuchtssachen

Grau, grau, grau sind alle Ostereier-Farben.

Ebenfalls ganz ohne Grünzeug komm Nadia von Deschdanja aus – ihre Eier sind nämlich grau und ein bisschen gold. Und ihre schöne Inspiration findet Ihr hier.

Ostereier2017_5_bearbeitet_web deschdanja

Konfetti-Ostereier

Wo wir gerade schon bei ein bisschen gold sind, Julia von Mammilade hat zwei unserer Lieblings-Dekosachen zusammengebracht: gold und Konfetti und dann das Ei in ein einfaches Makramée-Nest gesetzt. Die Anleitung – die auch für DIY-Anfänger geeignet ist – findet Ihr bei ihr im Blog hier.

2017-02-12 10.19.00 1 goldkonfetti-mammilade

 

Marmorierte Ostereier

Neben Gold und Konfetti stehen wir ja auch immer noch doll auf Marmor-Effekte in allen möglichen Varianten. Und die liebe Hanna alias Fräulein Selbstgemacht hat sich ebenfalls Wasser und Nagellack geschnappt, um das Muster seinen Lauf zu lassen. Die Anleitung findet Ihr im Fräulein Selbstgemacht Blog hier.

marmorierte Ostereier Fräulein Selbstgemacht

Dremel-Ostereier

Den absoluten Hammer finden wir immer noch die gedremelten Ostereier von Zwoste. Wir haben sie, glaub ich, letztes Jahr auch schon einmal gezeigt, aber es ist wirklich auch mal etwas ganz anderes und absolut beeindruckend. Also nichts für DIY-Anfänger wahrscheinlich und auch eher ungeeignet für Ungeduldige unter uns, oder Sandra?

zwoste dremel-ostereier

 

Ostereier aus Pappe

Für alle, die zu Ostern keine zerbrechlichen Eier gebrauchen können, weil kleine Kinder oder junge Tiere mit hohem Entdeckerdrang in der Nähe sind, hat Paulas Pünktchen eine süße Alternative. Ihre Ostereier aus Pappe findet Ihr hier.

20170318-IMG_7018 Pappeier Paulas Pünktchen

Woll-Ostereier

Eine Idee, die wir auch mit den Kids schon ausprobiert haben, hat Jessi von FeierSun als Video-Tutorial festgehalten: die Woll-Ostereier. Perfekt als Osterdeko und als kleines Geschenk, denn Ihr könnt die kleinen Woll-Eier füllen, sozusagen als Nest für kleine Schokoeier zum Beispiel.

Osterdeko_ostereier-aus-wolle_ostern_dekoration_geschenk feiersun2

Papierstrohhalm-Ostereier

Die liebe Rosy von LoveDecorations teilt mit uns eine Liebe zu Papierstrohhalmen und hat diese Leidenschaft in Osterdeko umgesetzt. Super niedlich und auch wieder etwas, das Ihr super mit Kindern basteln könnt. Klickt mal rüber für die Anleitung: HIER

 

DIY-Osterei-Papierstrohhalm-7-1200x800 love decorations

So Ihr Lieben, damit sind wir alle doch perfekt vorbereiten mit Ideen und Inspirationen für Ostern, oder? Da müsste doch für jeden etwas dabei sein! Also ran an die Osterdeko!

Alles Liebe von Eurer

Blog Signatur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Categories: Partystyling

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *