Beitragsbild Decorize Geschenk Umzug Einzug

Alles Gute für’s neue Zuhause – ein Rezept für schnelles Brot + ein free Printable

Ihr kennt ihn sicher auch, diesen Brauch, der besagt, ein selbst gebackenes Brot zusammen mit Salz und einem Cent bringen Glück + Liebe ins neue Zuhause. Ein Geschenk zum Einzug, dass von Herzen kommt und guten Freunden viel Freude ins neue Heim bringen soll.

In unserem Umfeld bauen sich zur Zeit gleich zwei tolle Frauen ein neues Nest, so dass auch wir ihnen von Herzen viel Glück + Freude in diesem wünschen möchten.

Zu diesem Anlass haben wir also die Ärmel hochgekrempelt, Hefe, Mehl und Nudelholz hervor geholt und uns ans Brot backen machen gemacht.

Decorize Geschenk Umzug Einzug (11 von 14)

Unser Brot für die lieben Freundinnen ist ein sogenanntes Topfbrot geworden, welches im Topf im Backofen gebacken wird und dadurch so wunderbar rund wird.

Abgesehen davon, dass wir zwei Freundinnen eine kleine Freude damit bereiten, hat das Ganze  noch einen schönen Nebeneffekt: das ganze Haus duftet unglaublich gut nach frisch gebackenem Brot, wie in der Bäckerei!

Decorize Geschenk Umzug Einzug (14 von 14)

Hier kommt das Rezept zum Nachbacken für unser leckeres + schnelles Vollkorn-Körner-Topfbrot:

  • 500ml warmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 200g Weizenvollkornmehl
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 5 EL Balsamico
  • 2 TL Meersalz
  • 150g Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne etc

Die Hefe wird ins warme Wasser hinein gebröselt, mit dem Schneebesen verrührt und somit aufgelöst. Das Dinkelvollkornmehl wird hinzugegeben und beides mit dem Knethaken verknetet.

Es folgen das Weizenvollkornmehl, das Salz und der Balsamico-Essig in die gleiche Schüssel und alles wird zusammen verknetet. Am Schluss werden nun die Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder was auch immer für Körnerzeugs ihr gern mögt hinzugegeben und noch einmal alles miteinander verknetet.

Nun kommt der ganze Teig in einen gefetteten Brattopf (Achtung, nicht jeder Topf eignet sich hierfür. Es muss einer sein, der bis 200 Grad hitzebeständig ist) und es geht auch schon ab in den Ofen. 180 Grad Umluft (vorgeheizt) und ca 60 Minuten backen. Zack, fertig!

Dieses Brot ist mega-schnell gebacken, wie ein Kuchen! Kein 35x Teig gehen lassen an einem warmen Ort und solche Geschichten. Und es schmeckt super lecker!

Bei den Körnern könnt ihr auch noch variieren und stattdessen Walnüsse reinmachen oder Kräuter oder getrocknete Tomaten oder was auch immer Euch noch so einfällt.

 

Ein Brot allein macht noch kein Geschenk

Für ein richtiges Einweihungsgeschenk zum Einzug fehlen nun noch der Glücks-Cent und Salz. Wie verpackt man denn eigentlich ein Brot, haben wir uns gefragt?! Und wie könnte man dann dort den Cent und das Salz unterbringen?

Aus dieser Überlegung entstand bei uns ein kreisrunder Aufleger, passend zum kreisrunden Brot. „Alles Gute für’s neue Zuhause“ wünscht er und hat den Glücks-Cent und das Salz gleich mit im Gepäck.

Decorize Geschenk Umzug Einzug (2 von 14)

Das Salz haben wir in ein kleines Cellophan-Spitztütchen gefüllt, den Cent einfach auf den Aufleger aufgeklebt. Im Printable ist der Platz dafür auch schon mit einem aufgedruckten Cent vorgegeben. Aber nicht vergessen noch einen echten Glücks-Cent aufzukleben!

Den Aufleger samt Salz und Cent haben wir mit einfachen Paketband am Brot befestigt.

Decorize Geschenk Umzug Einzug (8 von 14)

Decorize Geschenk Umzug Einzug (7 von 14)

 

Zur Übergabe an unsere beiden Umzugs-Mädels wickeln wir das Brot einfach noch in ein bisschen Backpapier und Jute und fertig ist das Geschenk zum Einzug nach alter (und schöner!) Tradition.

Solltet ihr auch jemanden beglücken wollen zum Einzug oder Umzug, dann könnt ihr Euch unseren Aufleger hier herunterladen und ausdrucken: Decorize Printable Neues Zuhause.

 

Viele liebe Grüße,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde verlinkt bei Creadienstag und Handmade on Tuesday

Pinterest Decorize Geschenk Umzug Einzug

Categories: DIYs, Freebies, Leckeres

6 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *