Sommer, Sonne, Picknick Zeit! Picknickt ihr auch so gern? Mit Freunden und Familie – im Garten, der Wiese im Park oder am Strand? Wir lieben es, so einen schönen Tag zu verbringen und haben da ein paar tolle Ideen, die euch vielleicht für euer nächstes Picknick inspirieren.

Tipp Nr. 1: Transport-Kisten als Tisch

DIY Picknick Decke

Packt die Sachen, die ihr fürs Picknick mitnehmt, doch am besten in Kisten oder auch etwas stabilere Kartons – diese könnt ihr dann nach dem Auspacken umgedreht als Tisch benutzen.

Es soll natürlich total gemütlich werden, deshalb ist mindestens eine Kiste bei uns immer mit ganz vielen Kissen und Decken gepackt. Eine Decke kommt dann am besten über die umgedrehten leeren Kisten für das Picknick-Buffet und die anderen drumherum – so passt alles zusammen und wird mit den Kissen richtig gemütlich.

Tipp Nr. 2: bemalte Picknick-Decke

It’s Picknick-Time! Unsere Lieblings-Tipps fürs sommerliche Picknick

Vielleicht etwas aufwändig, aber mega cool! Um eure „schlichte“ Picknickdecke etwas aufzupimpen, könntet ihr ihr doch einen neuen Look verpassen. Für uns haben unsere beiden Praktikantinnen Hannah & Katerina mit edding Textilmarkern ein cooles Farnblätter-Motiv auf die vier Ecken der Decke gemalt.

Tipp Nr. 3: Pflanzen gegen Mücken

Sommer Picknick Kräuter

Jeder kennt das… nervige Mücken und anderes Ungeziefer beim gemütlichen Zusammensitzen. Geht gar nicht! Abhilfe schaffen Kräuter und Pflanzen mit hohem Anteil an ätherischen Ölen, die halten die Mücken fern und sind beim Picknick die perfekte Lösung! Denn gleichzeitig eignen sich Lavendel, Rosmarin, Katzenminze, Basilikum und Zitronenpelargonie auch super als Deko – z.B. indem ihr ein paar Lavendelstiele mit in die Servietten bindet – und lassen sich auch gleich bei dem einen oder anderem Picknick Snack oder Drink verwenden.

Tipp Nr. 4: Obst- und Gemüse-„Schalen“

Und jetzt kommen wir zum wichtigsten Teil des Picknicks… Das Essen natürlich! Ein sommerliches Picknick – wer denkt da nicht sofort an frisches Obst und Gemüse?

Sommer Picknick by Decorize Frucht Waffeln

Eiswaffeln sind eine praktische und schicke „Schale“ für die Beeren-Portion eurer Wahl und sehen super in einem kleinen Korb drapiert aus. Gemüsesticks könnt ihr in einem Glas mit etwas Quark oder Frischkäse super gut vorbereitet und zum Picknick mitnehmen. Mhhh lecker!

Tipp Nr. 5: Salat in Eis-Schälchen

Sommer Picknick by Decorize

Apropos Eis – noch eine tolle Idee ist es, Salat in kleinen Eis-Bechern anzubieten. So hat jeder gleich seinen Lieblings-Salat portioniert und man hantiert nicht mit großen Schüsseln auf dem Picknick herum.

Für den griechischen Salat von unserer griechischen Praktikantin Katerina braucht ihr:

  1. Tomaten
  2. Gurken
  3. Paprika
  4. Zwiebeln
  5. Olivenöl
  6. Salz
  7. Oregano
  8. und natürlich Feta

Tipp Nr.6: Snack-Boxen

Sommer Picknick Snackbox

Ihr könnt auch gleich eine ganze Snackbox für jeden packen! Das sieht richtig schön aus und ist super praktisch! Wir haben Chips und Brot zu unserem Salat verpackt – toll ist auch die Kuchenvariante auf dem unterem Bild. Am besten nehmt ihr tiefgefrorenen Blechkuchen (wie diesen Erdbeer- und Apfel-Walnuss- Cranberrykuchen von Coppenrath und Wiese) und packt zwei kleine Eisschälchen – eins mit Früchten und eins mit Sahne – dazu. Leeecker!
Die Boxen könnt ihr mit ein wenig Bast zubinden und zwischen Band und Box eine Gabel und ein paar Blümchen stecken. Perfekte Snack-Box fürs Picknick

Snackbox Kuchen

Na, was sagt ihr? War eine Inspiration für euch dabei? Wir könnten auf jeden Fall sofort wieder los zu einem Picknick mit Freunden!

Habt ein wunderschönes Wochenende und vertaggt uns gern bei eurem Picknick auf Instagram. Und folgt uns auch bei Pinterest für viele tolle DIY-Inspirationen. Wir freuen uns!

Viel Spaß beim Decorizen, eure

It’s Picknick-Time! Unsere Lieblings-Tipps fürs sommerliche Picknick
Autor

Schreibe einen Kommentar!

Translate »