enthält Werbung

Hier fliegen gleich die Kerne aus der Melone, denn der Sommer ist da und wir können es kaum erwarten, endlich schöne Sommerparties zu feiern! Damit auch Ihr perfekt vorbereitet in die sonnigste aller Jahreszeiten starten könnt, haben wir Euch heute 2 tolle DIY Ideen sowie leckere Sommertorten für Eure Sommerfrüchte-Party mitgebracht.

Sommerfrüchte-Torten mit Geling-Garantie

Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten

Hmmm, sieht das nicht fantastisch aus? Eine Wassermelonentorte mit Wassermelonen-Schirmchen – geht’s noch sommerlicher?! Wir glauben nicht. Und unsere Freunde von Dr. Oetker auch nicht, denn ihnen haben wir diese tolle Torte zu verdanken! Genau für Leute wie uns, mit eher mäßig ausgeprägtem Back-Talent, haben sie eine Wassermelonen-Backmischung mit Geling-Garantie auf den Markt gebracht. Damit kriegen selbst wir was Eindrucksvolles und gleichzeitig Leckeres hin, yippie!

Und nicht nur das, es kommt noch besser: die Wassermelonen-Torte ist nicht alleine erschienen, sondern hat ihre 3 besten Freundinnen mitgebracht zu unserer Sommerparty: die Limette, die Maracuja und die Kokosnuss. Hier erfahrt Ihr mehr über die Dr. Oetker Summer Edition.

Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten

Für unsere Sommerparty haben wir gleich alle 4 Backmischungen ausprobiert und daraus 2 Torten und 24 Cupcakes bzw Muffins gebacken. Schaut mal hier, wie hübsch das alles aussieht:

Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten
Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten
Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten

In den Backmischungen ist alles drin, was Ihr braucht. Sogar eine runde Backform aus Papier ist schon mit dabei, so dass Ihr sofort loslegen könnt. Nur die Schirmchen müsst bzw dürft Ihr selbst noch dazu basteln :-)

Guckt mal hier, wie schnell und einfach sich beispielsweise die Wassermelonentorte machen lässt. Inklusive Wow-Effekt, wenn sich plötzlich alles rosa färbt!

DIY Cocktailschirmchen

Obwohl die Torten auch alleine schon hübsch genug sind und eigentlich keinen weiteren Schmuck bräuchten, konnten wir die Finger mal wieder nicht von Papier und Schere lassen und haben kleine Cocktailschirmchen dazu gebastelt. Ein bisschen Deko hat schließlich noch nie geschadet, oder?!

Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten

Und so geht’s:

Benötigtes Material:

  • Fotokarton in lila (Maracuja), hellgrün (Limette), dunkelgrün (Melone) und braun (Kokosnuss)
  • Vorlage (Download weiter unten)
  • Zirkel oder rundes Objekt mit Durchmesser ca. 13cm
  • Schere und Falzbein
  • Lollistiele
  • Heißklebepistole und Kleberoller

Anleitung:

Als erstes zeichnet Ihr Euch Kreise mit einem Durchmesser von ca. 13cm auf den Fotokarton auf, schneidet diesen und den dazugehörigen Kreis von der Vorlage aus und klebt ihn auf dem farbigen Karton auf.

In die Mitte schneidet Ihr ein kleines Kreuz, durch das später der Stiel kommt. Dazu den Kreis jeweils hälftig legen und ca. 0,5 cm einschneiden. Durch dieses Kreuz könnt Ihr jetzt auch einen Strohhalm stecken und habt gleich eine passende Glasabdeckung – praktisch oder? Wie das aussieht, seht Ihr weiter unten.

Wenn Ihr das kleine Kreuz geschnitten habt, faltet Ihr den Kreis erst auf Hälfte, dann auf Viertel und dann auf Achtel. Wenn Ihr das Ganze wieder aufklappt, könnt Ihr all diese Falze noch einmal mit dem Falzbein kräftig nachziehen. Dabei immer die bedruckte Seite sichtbar legen.

Um jetzt noch die benötigten Sechszehntel zu bekommen, ist es am einfachsten, den Kreis mit der unbedruckten Seite nach oben zu legen und mit Lineal und Falzbein zwischen die Achtel jeweils noch eine Falzlinie zu setzen. Diese Falze werden dann in die andere Richtung gefalzt, also mit der unbedruckten Seite nach außen. So könnt Ihr dann alle Falze knicken, so dass ein Schirmchen entsteht.

Ihr könnt die beiden Papiere auch einzeln falten, dann klappen die Sechszehntel auch ohne Extra Falze – die Variante findet Ihr unten im Video.

Zum Schluss wird jetzt noch der Lollistiel befestigt. Dazu gebt Ihr Heißkleber ins Innere des Schirmchens auf das geschnittene Kreuz und steckt den Lollistiel hindurch, so dass er eben oben rausguckt.

Extra-Tipp:

Aus der gleichen Druckvorlage könnt Ihr noch ein zweites Party DIY machen: Glasdeckel zum Schutz vor nervigen Insekten.

Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten
Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten

Dazu einfach wie oben beschrieben, vor dem Falzen einen Strohhalm durch das geschnittene Kreuz stecken. In der Video-Anleitung für die Cocktail-Schirmchen findest Du diesen Tipp am Ende auch noch einmal.

Jetzt kann die Party richtig losgehen! Erzählt uns doch mal, welche der Geschmacksrichtungen Eure Lieblings-Variante werden könnte! Wir sind gespannt!

Eure

Sommerfrüchte-Party: DIYs & Sommer-Torten
Autor

Schreibe einen Kommentar!

Translate »