Wir bitten zu Tisch, es ist bald wieder Valentinstag!

Für uns nicht nur der Tag der Liebe sondern auch der Freundschaft und Familie. Alle, die wir gern haben holen wir an diesem Tag bzw rund um den Valentinstag, mit dem Datum nehmen wir es da nicht so genau, an einen Tisch und verbringen ein paar schöne Stunden mit ihnen.

Wir zeigen dir hier, wie du mit wenig Mühe und Material einen tollen Hingucker in deiner Tischdeko zum Valentinstag zauberst; nämlich mit großen Filzherzen, die du vielseitig einsetzen kannst.

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Anleitung

Material + Tools

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Step 1

Schneide die Papiervorlage mit der Schere aus.

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Step 2

Lege das halbe Herz aus der Vorlage mittig auf die Filzplatte und zeichne mit dem Stift an den runden Seiten entlang. Die gerade Mittellinie brauchst du nicht aufzuzeichnen, da du dort das Herz gleich wieder für die andere Hälfte anlegst.

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Achte darauf, dass dein ganzes Herz nun in der Mitte der Filzplatte zu sehen ist und nicht irgendwo am Rand klebt. Denn so hast du später die Möglichkeit, deine Filzherzen noch anderweitig einzusetzen, aber dazu später mehr.

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Step 3

Schneide das Filzherz nun entlang der Linien aus. Dazu kannst du Cutter oder Schere benutzen, wobei wir zumindest für den Einstieg den Cutter empfehlen würden. Denn wenn du wie wir auch den Rest der Filzplatte, der beim Ausschneiden übrig bleibt, nutzen willst (wofür siehe weiter unten), dann schneidest du nicht von außen in den Filz sondern setzt direkt innen am Herz an.

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Step 4

Wiederhole diese Schritte mit all deinen Filzplatten, bis du reichlich Herzen in allen Farben vor dir hast.

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Ergebnis

Nun kannst du die Herzen aneinander und leicht überlappend auf deinem Tisch arrangieren, so dass ein Tischläufer entsteht.

Zusammen mit farblich passenden Servietten, Blumen und Kerzen deckst du deinen Tisch und hast im Handumdrehen eine wunderschöne Tischdeko zum Valentinstag gezaubert!

DIY Tischdeko zum Valentinstag

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Extra-Tipp:

Mit den ausgeschnittenen Filz-Herzen kannst du auch noch ganz viele, tolle andere Dinge anstellen:

Du kannst sie im Raum verteilt an der Decke aufhängen, auf dem Fußboden liegend damit eine Spur zum Dinnertable legen, sie einfach so hübsch angeordnet auf dem Esstisch platzieren oder daraus, wie oben schon angedeutet tolle Tischsets fürs Valentinstagsfrühstück machen.

Für die Tischsets setzt du einfach die ausgeschnittenen Herzen wieder in den vom Ausschneiden übriggebliebenen Filzrahmen ein. Kombiniere dafür die Farben kreativ untereinander und setze beispielsweise das pinke Herz in den weißen Rahmen, das weiße Herz in den pinken Rahmen und rote Herz in den weißen Rahmen. Oder andersherum, ganz wie du Lust hast!

Reste-Verwertung Deluxe, oder?!

DIY Tischdeko zum Valentinstag

DIY Tischdeko zum Valentinstag
DIY Tischdeko zum Valentinstag

Und? Konnten wir dich mit dieser Idee zu einem Valentinstagsfrühstück, -Dinner oder Kaffee überreden? Hübsche Tischdekoration muss weder aufwändig noch teuer sein, wie dieses Beispiel zeigt. Du brauchst nur die richtige Idee und ein kleines bisschen Lust auf DIY. Das Ausschneiden der 9 Herzen dauert keine 30 Minuten und ist sogar Abends beim Netflixen nebenbei schnell gemacht!

Wir wünschen dir einen wunderschönen Valentinstag mit deinen Liebsten,

deine

DIY Tischdeko zum Valentinstag

Autor

Schreibe einen Kommentar!

Translate »