Beitragsbild Decorize Sommerparty

5 Tipps für die perfekte Sommerparty mit Freebie

Hey Ihr Lieben, hey Sommer, schön, dass Ihr da seid! Falls Ihr genau wie wir schon die Sommerparty oder das nächste Picknick mit Freunden im Freien plant, haben wir Euch heute etwas mitgebracht: unsere Top-Tipps für die perfekte Sommerparty und noch ein Freebie dazu.

 

5 Top-Tipps für die perfekte Sommerparty

Parties feiern tut ja eigentlich jeder gern, besonders im Sommer, wenn alles draußen stattfindet. Nur vor dem Organisieren einer Party schreckt so mancher zurück, nicht wahr? All der Stress der Vorbereitung, all die Gedanken, die man sich vorher machen muss, die Besorgungen, puh…..

Wir finden, das muss nicht sein und geben Euch hier ein paar Tipps, wie wir als „Heavy-Partystyler“ immer mit guter Laune und stressfrei durch die Partyplanung kommen und ein rauschendes Fest mit unseren Freunden feiern.

Decorize Sommerparty-6

Unsere Top-Tipps für die perfekte Sommerparty

Tipp 1: Der rote Faden

Der berühmte rote Faden, der sich durch alles hindurch zieht, ist auch bei unseren Partystylings unentbehrlich und die Grundlage für alles weitere. Es gibt unzählige Mottos für ein schönes Fest, die sich dann als roter Faden von Anfang bis Ende, von vorn bis hinten durch das ganze Fest ziehen. Und so ein Motto (z.B. ein spezielles Thema oder Farbkonzept) lassen die Feier zu etwas ganz Persönlichem und Individuellem werden. Maßgeschneidert auf Dich, Deine Kinder oder Deine Familie – je nachdem, was Ihr feiert. Die Inspiration für den roten Faden der Sommer-Party kann alles sein: der anstehende Sommer, der letzte Urlaub, Dein Lieblingsfilm, Deine Eiscreme-Sucht, ein Hobby oder oder oder.

Manchmal reicht aber sogar schon eine Farbe, um einen roten Faden zu kreieren: Du liebst türkis? Super. Dann ist das Farbkonzept für Deine Sommerparty türkis. Du magst Punkte? Dann wird Deine Party im Zeichen von Punkten stehen. Uns hatte es bei unserem Sommer-Picknick das klassische Greengate-Blumen-Muster angetan und so wurde es zum roten Faden unseres Mädels-Picknick.

Dieses Thema zog sich dann durch die gesamte Sommerparty – von den Einladungen über die Dekoration bis hin zu den Gastgeschenken.
Decorize Sommerparty-83

 

Decorize Sommerparty-88

 

Tipp 2: ZEITLIMIT SETZEN

Das Eine gleich vorweg: Wenn wir könnten und kein Budget, dafür aber alle Zeit der Welt hätten, würden wir bestimmt durchdrehen mit der Planung und Vorbereitung von Parties und Festen. Haben wir aber nicht! Nebenbei gilt es nämlich noch das Zuhause in Schuss zu halten, sich um Kinder und Familie zu kümmern und eventuell noch so ganz nebenbei einen Job auszuüben.

Also, macht Euch nicht verrückt und setzt Euch einfach ein Zeitlimit, in welchem Ihr alles vorbereitet haben wollt. Alles, was innerhalb des Zeitlimits nicht mehr geschafft wird, wird einfach nicht gemacht. Meistens ist man dann auch viel effektiver, entscheidungsfreudiger und vor allem entspannter. Setzt Euch nicht zu sehr unter Druck: Die Fertig-Backmischung statt krasser Motto-Torte oder Unterstützung vom Caterer statt tagelanges in-der-Küche-stehen sind ebenso gut und Eure Gäste werden deshalb nicht weniger Spaß auf Eurer Party haben.
Decorize Sommerparty-144

 

Decorize Sommerparty-59

 

Tipp 3: CENTERPIECE

Meistens ist das Buffet, die Cocktail-Bar oder eine sonstige “Ausgabe-Stelle” von Essen & Trinken – wie z.B. der gemietete Eiscreme-Wagen, der große BBQ-Grill oder ein Limonaden-Stand der Hingucker auf jeder Sommer-Party. Diesen gilt es optimal in Szene zu setzen.

Für unser Mädels-Picknick hatten wir beispielsweise alles in Holzkisten verpackt, was wir auf die Wiese schleppen wollten. Aus diesen Holzkisten haben wir dann praktischerweise gleich unsere Picknick-Theke gebaut, auf der die Getränke und all die Leckereien ihren Platz fanden. Und da noch ein paar Kisten übrig waren, bekam unser kuscheliges Decken-/Kissen-Lager noch einen Tisch in die Mitte.

Wenn Ihr die Sommer-Party zuhause im Garten oder in einer Location feiert, macht es Sinn, den Hintergrund des Centerpieces ruhig zu halten, um Euren Hingucker auch richtig wirken zu lassen. Dafür kann man beispielsweise ein Bettlaken über eine Schnur vor die Wand hängen oder eine Leinwand mit passendem Stoff bespannen und an die Wand lehnen. Oder Tapete/Geschenkpapier im Farbkonzept der Party in einen Bilderrahmen bringen. Perfekt wäre es natürlich, wenn sich auch hier das Design des Printables (Anhänger, Banderolen, Einladung etc) wiederfindet – dazu im nächsten Punkt.

 

Decorize Sommerparty-68

 

Decorize Sommerparty-34

 

Tipp 4: DESIGN

Für uns sind Design-Printables DER Schlüssel zu einer perfekt geplanten Party, sie transportieren den roten Faden oder das Party-Thema perfekt und bis ins kleinste Detail. Mit ausgedruckten Papier-Designs kann man jede Feier ganz einfach luxuriös aussehen lassen und so, als ob sie monatelang geplant worden wäre – und dabei braucht man nur einen Farbdrucker und festeres Papier. Gestaltete Banderolen für Flaschen und/oder Servietten, Platzkarten oder Buffet-Aufsteller, kleine Food-Pieker fürs Essen, Strohhalm-Fähnchen, Wimpel-Girlanden, Gastgeschenke – alles im passenden Design und aufs Motto abgestimmt. In unserem DIY-Studio oder bei unseren Freebies findet Ihr schon ein paar Printable-Sets, und wenn nichts Passendes dabei ist, sprecht uns gern per Email an. Wir entwerfen euch sehr gern euer ganz eigenes, individuelles Party-Design.

Apropos Design: Das sommerliche Blumen-Design, das wir für unser Mädels-Picknick entworfen haben, findet Ihr als komplettes Printable-Set in unserem Buch „Wir feiern!“. Dort könnt Ihr sämtliche Teile von einer dem Buch beiliegenden CD herunterziehen und sogar noch ganz individuell anpassen mit Euren Partydaten, wie z.B. in der Einladung. Falls Euch das Design also gefällt und Eure Sommerparty nicht mehr lange hin ist, wärt Ihr damit perfekt vorbereitet!

Als kleines „Appetithäppchen“ schenken wir Euch hier schon mal unser Lieblings-Stück aus diesem Design, die Sandwich-Banderole, die Ihr Euch hier for free herunterladen könnt: Sommerparty Sandwich wrapper

 

Decorize Sommerparty-23

 

 

Decorize Sommerparty-20

 

Tipp 5: CHECKLISTE

Der Gedanke, etwas bei der Vorbereitung vergessen haben zu können, ist total stressig. Ständig geht man alles noch einmal durch, ob nicht etwas unter den Tisch gefallen ist. Gut, wenn man einen hat, der einen an alles erinnert, bei dem man sich vergewissern kann, dass man an alles gedacht und alles abgehakt hat. Nein, das ist nicht der Ehemann, sondern etwas noch viel zuverlässigeres: ein Party-Planungs-Assistent! Wir haben Euch eine Checkliste gemacht, sozusagen Euer ruhiges Gewissen.

Unsere Party-Planungs-Checkliste könnt Ihr Euch hier for free herunterladen: Party-Planungs-Checkliste

Decorize Sommerparty-175

 

Alles Liebe und viel Spaß bei der Vorbereitung Eurer nächsten Party,

schmückt euch glücklich,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Die tollen Fotos stammen von Martina van Kann Fotografie!

Dieser Beitrag ist verlinkt bei Engel + Banditen

 

 

 

Categories: Freebies, Partystyling

9 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *