Titelbild Sommerpicknick

Hey Sommer – Wo bist Du? Wir wollen picknicken! Tolles Sommer-Picknick Deko-Set zu gewinnen

Nanu? Letztes Wochenende war Sommeranfang und schon macht er schlappt, der Sommer? Das kann ja wohl nicht sein – wir wollen die Sonne zurück!

Um sie wieder hervorzulocken, zeigen wir Euch heute unser Sommer-Picknick, das wir neulich mit Freundinnen gemacht haben. Gibt doch nix Schöneres als einen tollen Sommertag mit einem standesgemäßen Picknick und den besten Freundinnen zu zelebrieren.

Sommerparty2

 

Habt Ihr auch Lust? Ab nächster Woche soll’s doch wieder gut werden. Also ran an die Planung! Wir verlosen 3 tolle Mini-Schmück-Kisten „Hey Sommer“ mit toller Papeterie-Deko für Euer Sommer-Picknick! Wie man die gewinnen kann, seht Ihr unten.

 

Cover Hey Sommer Schmückkiste_3D

Für unser Picknick hatten wir uns die Wiese bei Moni um die Ecke ausgesucht. Mit alten Obstkisten haben wir ein kleines Buffet aufgebaut, auf dem Getränke und Snacks Platz fanden.

Sommerparty3

 

Vier weitere Obstkisten hatten wir neulich schon mal weiß gestrichen, die wurden jetzt zum Tisch umfunktioniert – für die Torte, Obstschälchen mit leckeren Himbeeren und Erdbeeren sowie köstlichen Scones. Und drum herum kuschelten wir uns auf Decken und Kissen in unserem Lieblingsdesign von Greengate! Wir sind einfach soooo große Fans von diesem romantischen Summer-Muster mit Namen für Kissen, Decken und Geschirr wie Amelie, Celine, Dagmar und Mimi.

 

Sommerparty5

 

Sommerparty7

 

Sommerparty8

 

Passend zu diesem Design und getreu des Mottos „Hey Sommer!“ hatten wir Torten-Topper, Pieker und Labels, Sandwich- und Flaschen-Wrapper kreiert. Für die Beeren im Cupcake-Förmchen hatten wir kleine Windrad-Pieker gebastelt und auch die Torte erhielt einen Topper aus Vögelchen und Motto-Schild am Stiel.

Sommerparty9

 

Sommerparty10

 

Sommerparty11

 

Sommerparty12

 

Sommerparty13

 

Sommerparty14

 

Claudia von Lovely Bakery hatte es wieder sehr gut mit uns gemeint und zauberhafte Kekse, Cupcakes und Cake Pops im „Hey Sommer“-Look gezaubert. Die waren fast zu schön zum Essen!

Sommerparty15

 

Sommerparty16

 

Sommerparty17

 

So schön kann der Sommer sein! Also seid bereit, wenn er wieder kommt – das geht ganz einfach mit der Mini-Schmück-Kiste, die es zu gewinnen gibt und diesen tollen Decken, Kissen, Tortenplatten, Teller und Clogs, die ihr bei unseren Freunden von Nostalgie im Kinderzimmer bestellen könnt*:

 Glasplatte  Clogs     Quilt Amelie 

 Kissenhülle Amelie Kissenhülle Dagmar Teller Summer

 

Style your Party-Gewinnspiel

Lust auf ein Sommer-Picknick bekommen? Unter allen, die uns hier im Blog einen Kommentar hinterlassen, verlosen wir drei Mini-Schmück-Kisten „Sommer-Picknick“ mit Torten-Topper, Piekern und Anhängern, Windrad-Pieker sowie Sandwich-/Flaschen-Wrapper. Doppelte Gewinn-Chance hat der, der auch auf Facebook noch mit macht und seine Freunde, die er zum Picknick einladen möchte, markiert. Unser Gewinnspiel startet heute und endet am Montag Abend, den 30.06.2014. Los geht’s, wir freuen uns auf Euch!

 

Liebe Grüße, Eure

Blog Signatur

 

*Links im Rahmen des Nostalgie-im-Kinderzimmer-Affiliate Programms. Wenn Ihr die Produkte auch so toll findet wie wir, würden wir uns freuen, wenn Ihr sie über diese Links kauft. Denn dann bekommen wir ein paar Cent vom Kuchen, ohne dass es Euch mehr kostet. Und wir können die Cents sammeln und irgendwann neues Material kaufen! Das würde uns glücklich machen. :-)

Die tollen Fotos hat übrigens wieder die liebe Martina van Kann für uns gemacht!

 

Folgt uns auf Bloglovin und bleibt immer auf dem Laufenden über unsere neuesten Blog-Posts sowie die eurer anderen Lieblings-Blogs!

Categories: Partystyling

Marmelade Beitragsbild

Das Glück im Glas: Marmelade hübsch verpackt! DIY-Printables

Bei uns türmen sich grad die Erdbeer-Körbchen! Kennt Ihr das? Kaum hat die Erdbeer-Saison begonnen, kann man nicht genug von ihnen bekommen. Und das Pflücken macht auch so einen Spaß: durch die Gänge wandern, nach den hübschesten Exemplaren stöbern, sich nach dem 29. Mal auch mal anraunzen lassen, dass die Kinder nicht über Reihen hüpfen sollen (man muss doch mal den Freunden schnell Bescheid sagen, dass da hinten noch viel rötere, größere, schönere sind!)

PM_Marmelade01

PM_Marmelade02

PM_Marmelade03

Da kommt man schon mal – schwups –  mit gefühlten 100kg von den kleinen roten Kollegen nach Hause. Und nun? Soviel Erbeeren kann doch kein Mensch essen!

Und das ist dann der Zeitpunkt, an dem Moni sich in den Marmeladen-Himmel begibt, sie sich ihre Schürze mit den Punkten umbinden, nicht mehr ansprechbar ist und man nur noch Ohhh und Mhhh von ihr hört. Zu ihr und den Erdbeeren gesellen sich Blaubeeren, Rhabarber, Kirschen und Vanille und los geht’s mit dem Einkochen!

PM_Marmelade6

PM_Marmelade13

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieses Jahr war Moni noch auf der Suche nach einem neuen etwas anderen aber einfach nur sehr leckeren Rezept. In der Küche der zauberhaften Jeanny von ZuckerZimtundLiebe  gibt’s so eins: Erdbeer-Aperol-Marmelade – der absoluter Kracher! Suuuuuu-per köstlich. Hier probiert mal selbst, Jeanny zaubert daraus auch Blätterteig-Tarte, die müssen wir als nächstes ausprobieren

Zuckerzimtundliebe Rezept für Marmeladen Tarte mit Erdbeer Aperol Marmelade KonfitüreFoto von ZuckerZimt&Liebe

Aber hey warte mal, selbst wenn wir noch Tarte draus machen – soviel Marmelade kann doch auch kein Mensch essen, wie Moni hier einmacht…! Hmm, nein aber: verschenken, juchuh! Und das Tollste am Verschenken ist, dass man es verpacken kann. Hipp, hipp, Hurra und Jippieh, unsere Lieblingsbeschäftigung!

Ganz nach unserem Motto „Schmück dich glücklich“ haben wir ein paar Packaging-Ideen für Euch und die Printables gibt’s gleich dazu (Printables Marmeladenverpackung).

Als Erstes haben wir für Jeanny’s Kracher-Marmelade ein kleines Label entworfen, das am Band einfach um das Glas gebunden wird. Aber sorry, wer immer sich jetzt Hoffnung macht – unser Glas schafft’s nicht auf den Verschenken-Weg, ist vorher schon abgebogen und in den eigenen Kühlschrank gewandert – konnten wir uns einfach nicht von trennen! Vielleicht beim nächsten Mal…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber für #2 sieht’s gut aus! Damit diese beiden Gläser nicht mehr ausbüxen, haben wir das Pappkörbchen, in welchem vorher die Erbeeren waren, weiß angemalt und mit Seidenpapier ausgestattet, so dass sie es schön gemütlich haben. Dann schnell diesen hübschen gepunkteten Deckel aus Karton (am besten auf ca. 220gr starkes Papier ausdrucken) oben drauf und durch ihn ein Satinband gezogen und zugebunden. Als kleines Add-on kann nun noch  unsere kleine Früchtchen-Girlande das Ganze schmücken. Dafür die Fähnchen einfach ausdrucken, ausschneiden, oben umklappen und an Twine kleben, an zwei Schaschlik-Spieße binden und durch den Deckel pieksen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Moni’s Lieblings-Variante für ihre Brötchen-Affair wird die #3 – das Glas mit ihrer köstlichen Heidelbeer-Vanille-Marmelade erhält dieses klassische Etikett für Deckel und Glas. Heidelbeeren sind einfach so herrlich dankbar, weil sie ohne viel Schnipseleien in den Topf wandern – wir machen uns das Leben ja gern einfach. Selbstverständlich müsst Ihr auf Eure Gläser nicht das Etikett mit „Homemade by Moni“ kleben :-), deshalb gibt’s das Etikett als jpg-Datei hier weiter unten, dann könnt Ihr Euch das einfach im Picture Monkey oder einem anderen Programm personalisieren (rechte Maustaste auf’s Bild, als Grafik speichern usw, ihr wisst wie das geht, oder?) .

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Heidelbeer-Vanillie-Marmelade-Etikett

Und da wir uns ja bei dieser süssen Aktion hier nicht nur glücklich schmücken, sondern auch schmecken, bekommt #4 das Schmeck-dich-glücklich-Icon, das Ihr auch im Buch finden werdet (neben dem Schmück dich glücklich- und dem Schnippel dich glücklich-Icon). Dazu haben wir Kraft-Paper bedruckt, über den Deckel gelegt und mit Schleifenband festgebunden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zu guter Letzt gefielen uns die kleinen weißen Labels so gut, dass wir noch eine neutrale Version draus gemacht haben, die einfach um alles passt und schlichtweg süße Grüsse sendet. Auf die Rückseite haben wir per Hand geschrieben, was Leckeres drin ist im Glas.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Wir sind gespannt, was Ihr draus macht! Was kocht Ihr am liebsten ein und welches ist Eure Lieblings-Marmelade?

Wir sehen uns im Marmeladen-Himmel,

Alles Liebe, Eure

Blog Signatur

Categories: Freebies

beitragsbild

Unsere WM-Fab-Finds: Best-of-Ideen für die Fußball-Party

Wir lieben Gold! Und diesmal kommt es gar nicht glamourös daher, sondern ganz sportlich in Kombination mit Schwarz/rot. Denn nun ist sie da – die WM! Heute abend geht’s los – die Spielzeiten sind generell etwas suboptimal, aber was soll’s? Wir können ja das Team nicht hängen lassen!

 

Spätestens seit dem Sommer-Märchen von vor acht Jahren, als unser Haus zur Sportsbar wurde und Freunde gefühlt die kompletten vier Wochen durchgängig in unserem Garten campierten, sind wir Feuer und Flamme für Fußball-Parties.

Collage wm

Wie so oft auch hier bei uns Mädels: Bundesliga? Gähn! Champignons-League? Laaaangweilig! DFB-Finale? Boah, komm! Aber EMs und WMs haben ihren ganz eigenen Charme, sind absolut Party-fähig und ein riesen Hallo für Groß und Klein. Das schreit nach einem Party-Styling!

Nur haben wir es dieses Jahr überhaupt nicht geschafft, eine eigene Deko-Kollektion zu kreieren. Aber wir finden, andere haben super Ideen und deshalb zeigen wir Euch heute unsere WM-Best-of-Lieblinge.

In den letzten Tagen und Wochen haben wir uns natürlich schon mit den klassischen Utensilien wie schwarz-rot-goldenen Nagellack, Tröten & Trillerpfeifen (wie haben wir uns dazu bloß breitschlagen lassen?), Schminkstifte etc. eingedeckt.

Und selbstverständlich mussten wir uns nach den südafrikanischen Vuvuzelas der letzten WM auch dieses Jahr mit dem offiziellen Fan-Instrument ausstatten – der Caxirola. Herrlich rasselig!

Collage Caxirola

Weil wir die Autofahnen und Spiegel-Überzieher nicht mehr sehen konnten, kommt dieses Jahr vielleicht die Deutschlandflosse zum Einsatz? Wir überlegen noch!

flosse 1

Am Montag zum ersten Deutschland-Spiel wird natürlich ein kleines aber feines Private Viewing bei uns stattfinden. Die Kiddies sind schon fleißig dabei, Rainbow-Loom-Armbänder in den Länderfarben für jeden Gast zu basteln. Wir haben extra nochmal neue Gummibänder besorgt: Team Deutschland-Packung, 600 Stück in schwarz-rot-gold.

Collage rainbox

 Passend dazu werden wir am Wochenende die spitzenmässig aussehenden Sorbets von Michaela von decorate + celebrate ausprobieren und vorbereiten. Wie cool ist das denn bitte? Wir lieben Sorbet! Und diese hier zeigen wirklich Flagge und sollen dazu noch ganz einfach sein.

Collage sorbet

Sie sind aus Mango und Orange, Erdbeeren sowie Brom- und Heidelbeeren. Das Rezept und die Anleitung findet Ihr bei Michaela auf dem Blog, der übrigens ganz wunderbar ist – schaut unbedingt rüber: http://decobrate.blogspot.de/2014/05/flagge-zeigen.html

Fürs Süße zwischendurch haben wir uns für den Kicker-Kuchen von essen&trinken entschieden.

Collage kicker-kuchen

Da wird Lukas Podolsky zum roten Gummibärchen und wir fragen uns, wer wohl beim Anpfiff zuerst dran glauben muss: das Stürmer- oder Torwart-Bärchen? Das Rezept gibt’s hier

Bis Montag werden wir bestimmt noch eine kleine Papeterie-Deko entwerfen, schließlich ist‘s bis zum Finale ein weiter Weg und naaaatüüüürlich schafft es unsere Elf bis ins Endspiel – es lohnt sich also noch für Girlande, Kuchen-Pieker und Co.

Wer aber schon jetzt schnell Deko braucht, hier gibt’s schöne, lustige, kreative Ideen:

Bestecktüten von tesa:

Collage Bestecktüte

Fotoaufkleber von pixum:

Collage Fotosticker

Besteckhalter von wunderweib

Collage Besteckdose

So wir sind in jetzt Stimmung (olé olé olé), kann also losgehen heute abend!

Schmückt euch glücklich, Ihr Lieben!
Eure

Blog Signatur

Categories: Partystyling

Pfingstrose quer

Frohe Pfingsten! Ein bisschen Feiertags-Event-Feeling mit der „Pfingstrose“

„Pfingsten ham se eventmäßig voll verpennt“, meint Udo (von „Frühstück bei Stefanie“, Comedy-Serie auf NDR2).

Keine Geschenke, keine Pfingst-Deko, kein Pfingst-Stress, kein Pfingst-Feeling. Aber echt, oder?

 

Frühstück bei Stefanie

 

Bei uns bringt der Pfingst-Ochse in seinem Karren auch keine Geschenke, versteckt keine Rubbellose oder eingeschweißte Holzfäller-Steaks im Garten und so eine komplette Fest-Deko wie sonst haben wir mit dem ganzen Buch-Deadline-Stress auch nicht geschafft, aber wir haben eine Pfingstrose für Euch! (Fast ein bisschen wie beim Bachelor… OMG!)

 

DIY Sommerparty Picknickkorb (Foto by Martina van Kann)

 

Pfingstrose torte

 (Foto by Martina van Kann)

Die haben wir neulich für unser traumhaft schönes Sommer-Picknick mit unseren Freundinnen als Torten-Deko und als Schmuck für die Mitnehmsel-Picknick-Körbchen gemacht – die Bilder und Deko vom Picknick zeigen wir Euch ganz bald hier.

Für alle, die auch noch schnell ein paar Pfingstrosen aus Seidenpapier machen möchten, haben wir das Blümchen als „Schnippel-Dich-glücklich-DIY“ in Step-by-Step-Bildern festgehalten. Und das Tollste: ist mal wieder ganz baby-ackerleicht!

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schere, Falzeisen, Tacker, Doppelseitiger Klebepunkt ( ca 1cm Durchmesser), Bleistift, Seidenpapier ( ca 50 x 70cm)

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Falte deinen Seidenpapierbogen 4 mal aufeinander und ziehe es mit dem Falzeisen glatt, so dass das Papier in 16 Lagen aufeinander liegt. Zeichne dann frei Hand mit dem Bleistift eine Blüte auf das Papier.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit der Schere kann die 16lagige Blüte nun ausgeschnitten werden. Halte das gesamte Paket beim letzten Schnitt gut zusammen, damit dir die vielen dünnen Blütenblätter nicht auseinander flattern.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Tackere alle Blütenblätter in der Mitte zusammen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zupfe die einzelnen Blütenlagen nun vorsichtig auseinander, so dass sich die einzelnen Blätter etwas aufrichten und eine schöne Blüte entsteht.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

An der Unterseite der Blume bringst du nun nur noch den doppelseitigen Klebepunkt in der Mitte an und platzierst deine Pfingstrose auf dem Picknickkorb oder wo auch immer du sie gern hinkleben möchtest.

Das war es schon!

Wie sieht denn Eure Pfingst-Deko aus? Gibt’s überhaupt welche? Erzählt doch mal, würde uns super interessieren!

Also, Ihr Lieben, habt super-schöne Pfingsten und: Schmückt Euch glücklich!

Eure

Blog Signatur

 

Wer noch mal in die ganze Folge reinhören möchte, hier einmal Klicken 

Running-Gag bei uns: „Bin ich Hollywood, oder was?“

Aber Achtung: eventuell typisch norddeutscher Humor und politisch korrekt der Kirche gegenüber auch nicht – es ist Comedy…

Categories: DIYs, Hübsches