Werbung

So schön und herausgeputzt wie in 2020 waren Deutschlands Gärten und Balkone vermutlich noch nie. Denn so wie es aussieht, werden wir dieses Jahr viiiiiieeeeel Zeit dort verbringen. Auch wir bringen unsere Gärten deshalb auf Vordermann und haben uns als erstes die etwas in die Jahre gekommene Gartenbank in Monis Garten vorgeknöpft.

Schlicht weiß und mittlerweile mit viel abgeplatzter Farbe stand sie seit Jahren unter dem Apfelbaum und hat schon fast 10 Jahre Familienleben und Kinderlärm miterlebt, herunterfallende Eistüten aufgefangen und querschlagende Fußbälle abgewehrt. Wenn sie sprechen könnte, hätte sie einiges zu erzählen, so viel ist sicher!

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren
Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Nach all ihren jahrelangen Strapazen hatte sie sich daher nun einen neuen Anstrich mehr als verdient fanden wir. Der Entscheidung für einen Neu-Anstrich folgte eine (kurze) demokratische Abstimmung innerhalb der Familie und wie so oft fiel die 2/3 Mehrheit auf den Mutter-Sohn-Vorschlag für „bunt“ statt auf die väterlicherseits bevorzugte „einfach wieder schlicht weiß“ Variante. #sorrynotsorry ;-)

Die Farbauswahl fiel uns leicht und ging schnell: Lack sollte es natürlich sein, damit es schön lange hält und viele Jahre gut aussieht und Farbe in unseren Garten bringt. Da wir mit den Wandfarben von SCHÖNER WOHNEN bereits sehr gute Erfahrungen gemacht hatten, lag es Nahe sich in deren Sortiment auch nach Lacken umzusehen. Und wie wir schnell feststellten, kann man sich die Lackfarben genauso anmischen lassen, wie auch Wandfarben, wie toll! Schaut euch mal hier im „SCHÖNER WOHNEN Farbtonstudio“ um, dort erfahrt ihr, wie ihr euch euren speziellen Wunschfarbton im Bau- oder Fachmarkt anmischen lassen könnt. Gern könnt ihr auch einmal HIER reinklicken und euch anschauliche Videos sowie detailliertere Infos zu den SCHÖNER WOHNEN Lacken ansehen.

6 Farben brauchten wir plus Weiß. 3 durfte Moni aussuchen, 3 der Lieblingssohn und das Weiß – naja, ihr wisst ja für wen das war :-) 6 Farben deshalb, weil die Sitzfläche der Bank aus 6 Holzlatten besteht. Und jede Latte sollte eine eigene Farbe bekommen. Und diese Farben wurden auf Grundlage des Polarweiss Lack seidenmatt mix, von Links nach rechts in 2 Zeilen zu lesen, für uns in den aktuellen SCHÖNER WOHNEN Trendfarben angemischt:

SCHÖNER WOHNEN Trendfarben: Denim – Spa – Orchidee

SCHÖNER WOHNEN Trendfarben: Hortensie – Blueberry – Zen

Wunderschöne Farben können wir euch sagen, wirklich wirklich schön!

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Eine Gartenbank neu lackieren ist kein Hexenwerk und einfach gemacht. Das benötigte Material hält sich in Grenzen, die Maler-Vorbereitungen auch und der Zeiteinsatz ebenfalls. Lack trocknet nämlich ziemlich schnell, so dass man nicht lange warten muss, bis die Farben trocken sind und man mit der nächsten beginnen kann.

Damit ihr euch trotzdem einen Eindruck verschaffen könnt, wie viel Arbeit es ist und welche Schritte zu tun sind, haben wir die Entstehung der bunten Bank in Bildern begleitet. Wir teilen es hier heute mit euch, denn vielleicht habt ihr ja auch Lust auf diesem Wege ein bisschen Farbe in eure Gärten und Balkone zu bringen?

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Step by Step Anleitung

Den allerersten Schritt haben wir nicht fotografiert, weil er der unglamouröseste von allen ist und ungefähr so viel Spaß macht wie Gräten aus einem angeblichen Fischfilet pulen, wenn man mega hungrig ist: die Bank putzen. Saubermachen, schrubben, wienern oder wie auch immer ihr es nennen mögt. Aber nützt nix, muss gemacht werden!

Step 1

Jetzt kommt der angenehme Teil: Das Holz bzw die alte Farbe darauf anschleifen. Das ist wichtig, damit der neue Lack gut anhaften kann. Ihr braucht die alte Farbe dabei aber nicht komplett runterholen durch ABschleifen, sondern es reicht wirklich ANschleifen mit mittelgrobem Schmirgelpapier.

Step 2

Nun werden die ersten Leisten der Sitzfläche abgeklebt, um die Nachbarleisten vor eventuellem Übermalen mit eurem Pinsel zu schützen. Dafür nehmt ihr normales Malerkreppband und klebt die Ränder jeder zweiten Latte ab.

Apropos Pinsel: Lackieren kann man übrigens mit Pinsel oder auch Rolle. Beides geht gut und liegt in eurer Entscheidung, was euch mehr liegt. Lack auftragen mit einer speziellen Lack-Rolle ergibt das noch perfektere Ergebnis, da der Lack extrem gleichmäßig auf der zu lackierenden Fläche verteilt wird. Wir pinseln aber furchtbar gern und finden, es hat fast schon etwas meditatives, den Pinsel immer gleichmäßig von links nach rechts oder von oben nach unten zu schwingen ;-) Deshalb ist unsere Entscheidung auf Lack-Pinsel gefallen.

Step 3

Nun geht es auch auch schon los mit der Pinselei und die erste Farbe wird auf die erste Holzlatte aufgetragen. Bei uns ist es der blaue Farbton „Denim“ geworden.

Step 4

Weiter geht’s mit der übernachsten Holzlatte, denn die direkt dazwischen ist ja abgeklebt und dementsprechend erst später dran. Unser Farbton Nr. 2 heißt „Spa“ und ist ein wunderhübsches, zartes Mint.

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Step 5

Ruckzuck springen wir auch schon weiter, wieder zur übernächsten Holzlatte und lackieren sie in dem kräftigen Farbton „Orchidee“. Ein suuuuper schöner, intensiver Farbton!

Step 6

Nun gilt es erst einmal das Zwischenergebnis zu begutachten und sich zu freuen: Jede zweite Sitzlatte ist bereits lackiert und erstrahlt in hübschen, bunten Farben.

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Sind die 3 Latten getrocknet (das geht sehr schnell), geht das Abklebespiel wieder von vorne los und die jetzt farbigen Holzlatten werden an den Rändern geschützt.

Wir schnappen uns 3 neue Pinsel (wir würden empfehlen für jede Farbe einen eigenen Lack-Pinsel zu verwenden), öffnen die nächste Farbdose mit dem Farbton „Hortensie“ auf dem Etikett und tragen den Lack auf die Holzlatte zwischen „Denim“ und „Spa“ auf.

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Das Gleiche machen wir anschließend auch mit den Farbtönen „Blueberry“ und „Zen“ auf Holzlatte 5 und 6 und fertig ist unsere Sitzfläche, whoop whoop!

Zwischenergebnis

Schaut mal, so hübsch sieht es nun schon mal von oben betrachtet aus:

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Step 7

Nun geht es mit der Rückenlehne weiter: auch hier geht ihr wieder nach dem gleichen Prinzip vor und klebt erst ab, was keine Farbe abbekommen soll.

Übrigens, falls ihr euch fragt, warum wir die einzelnen Elemente der Rückenlehne nicht gleich in den gleichen Farben mitgestrichen haben, als wir bei den Holzlatten der Sitzfläche sowieso schon den Pinsel in der Farbe hatten: wer von Anfang an schon eine exakte Vorstellung von der Farbigkeit seiner Bank hat, könnte in der Tat genau so vorgehen. Uns ging das nicht so, sondern wir wollten erst einmal mit der Sitzfläche loslegen und dann schauen, wie die Rückenlehne dazu passt. Wir sind also nicht die großen Vorausplaner, wie ihr seht sondern spontane Entscheider :-)

Step 8

Alle Teile der Bank, die wir farbig haben wollten, sind nun fertig lackiert und wir kommen zum „Rahmen“ der Bank, den wir gern in weiß lackieren wollten.

Der weiße Lack deckt ganz toll, wir haben euch weiter unten mal ein Foto einer Holzlatte eingestellt, die wir nur zur Hälfte lackiert haben. Dort seht ihr im direkten Vergleich den Vorher-Nachher Effekt.

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Ergebnis

Und das war es schon, fertig ist die neue, bunte Gartenbank! Wie findet ihr sie, seid ihr auch so begeistert wie wir? Wir LIEBEN den neuen Hingucker in Moni’s Garten und haben es uns sofort darauf mit Käffchen und Zeitschrift unterm Apfelbaum gemütlich gemacht. Herrlich!

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren
Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren
Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren
Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren
Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

Und hier nochmal für euch der beliebte Vorher – Nachher Vergleich:

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren

So Ihr Lieben, unsere bunte Chill-Area unterm Apfelbaum ruft nach uns und wir verabschieden uns für heute. Wir hoffen, wir konnten euch vielleicht zu einem sommerlichen Garten-Projekt mit frischen Farben inspirieren!

Viele liebe Grüße,

Jetzt wird's bunt - Gartenbank farbig lackieren
Autor

Schreibe einen Kommentar!

Translate »