enthält Werbung

Vorhang auf für die Trendfarbe des Jahres! Das Farbinstitut Pantone hat den Farbton „Classic Blue“, ein tiefes, samtiges Dunkelblau, zum Farbton des Jahres 2020 ernannt. Wir sind hin und weg vom Look und haben den neuen Trend natürlich direkt in unserem Studio umgesetzt, um einen tollen Backdrop für schöne Fotos – wie unsere geliebten Tischdekos – zu haben. Geholfen hat uns dabei der neue Trendton von SCHÖNER WOHNEN-Farbe: Blueberry.

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau

Neben dem neuen Trendton hatten wir aber noch Lust auf mehr und so kombinieren wir in diesem DIY gleich zwei Trends miteinander und bringen sowohl Muster als auch Farbe an die Wand. Geometrische Motive sind ja nach wie vor total angesagt und mit der Trendfarbe „blueberry“ von SCHÖNER WOHNEN-Farbe wird unser „Esszimmer“ zum absoluten Blickfang.

So geht’s:

Material:

  • Wandfarbe im Trendton blueberry
  • Malerkrepp
  • Pappe, Bettlake oder Malervlies, um den Boden zu schützen
  • Pinsel und Farbrolle
  • Zollstock
  • Winkel
  • Quadratleisten
  • Holzsäge
  • Gehrungs-Schneidlade
  • Montagekleber
Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau

Anleitung

Step 1

Überlege dir ein geometrisches Muster und klebe dieses anschließend mit Malerkrepp an deiner Wand ab. Nehme dafür am besten einen Winkel zur Hilfe. So kannst du die Wand betrachten und sicherstellen, dass dir die Aufteilung gefällt.

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau

Step 2

Außerdem kannst du so einfacher ermitteln, wieviel Meter Leisten du benötigst. Messe dazu entlang des Malerkrepps die Längen für die Holzleisten aus und überlege und notiere auf dem Malerkrepp, an welchen Stellen du 45° Winkel sägen musst.

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau

Step 3

Säge die Holzleisten auf die gemessenen Längen zurecht. Mit Hilfe der Schneidlade kannst du genaue 90 Grad und 45 Grad Winkel sägen.

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau

Step 4

Trage den Montagekleber auf die Holzleisten auf. Anschließend kannst du die Leisten an den markierten Stellen an die Wand kleben.

Step 5

Male die Holzleisten mit der Wandfarbe und einem schmalen Pinsel an.

Step 6

Denke daran, auch die Kanten anzumalen.

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau


Step 7

Male mit einer Farbrolle die Zwischenräume an.

Tadaa, fertig! Wir sind total begeistert und finden die Kombination aus dem geometrischen Muster und dem Trendton „Blueberry“ super schön und edel. Und die Wand macht sich doch super hinter dem Esstisch, oder?

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau

Wie gefällt euch der Look? Mögt ihr es lieber schlicht oder seid ihr, so wie wir, Fans von farbigen Wänden? Wir sind ganz gespannt auf eure Meinung zum neuen Blueberry-Trend!

Eure

Geometrische Wandgestaltung in Blueberry-Blau
Autor

Schreibe einen Kommentar!

Translate »