Zu einem Strickpulli mit Zopfmuster sagt niemand nein, nicht einmal Pflanzen & Blumen.

Mit FIMO, diesem an Kindertage erinnerndem Knetmassen-Material, kann man ja so viele schöne Sachen machen! Schalen, Buchstaben, Schmuck, Untersetzer, Dekokrams jeglicher Art und so weiter und so weiter. Es gibt kaum etwas, was man nicht aus fimo kneten und dann im Ofen brennen kann, so dass es aushärtet und ein stabiles, keramikartiges Material wird.

Und es macht total Spaß, denn man knetet und formt es mit den Händen und hat ein wunderbares, haptisches Erlebnis sowie das Gefühl, mit den eigenen Händen etwas Hübsches erschaffen zu haben.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Wir zeigen euch heute, wie ihr aus FIMO so einen Übertopf für Pflanzen, eine Vase für Blumen oder einen Behälter für Stifte für euren Schreibtisch selbermacht.

Es ist ganz einfach, macht Spaß und ist durch seine sich immer wiederholende Technik seeeehr entspannend. Probiert es aus!

Material & Anleitung

Das benötigte Material ist äußerst übersichtlich, ihr braucht nämlich nichts weiter als eine leere und saubere Konservendose sowie 9 Pakete weißes FIMO soft (57g). Für eine kleinere Konserve braucht ihr natürlich auch weniger FIMO.

Du kannst das FIMO z.B. HIER online bestellen.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 1

Teile ein fFIMO Päckchen mit Hilfe eines Messers in 4 gleich große Teile. Die Rillen im FIMO helfen dir dabei.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 2

Knete die 4 Teile nacheinander in deinen Händen, bis das anfangs noch recht harte Material schließlich weich und geschmeidig wird.

Tipp: wenn du helle Farben FIMO nutzt, wie in diesem Beispiel Weiß, wasche dir vorher unbedingt die Hände und reinige deinen Basteluntergrund, da das FIMO jeden noch so kleinen Schmutzpartikel beim Verarbeiten in sich aufnimmt.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 3

Forme deine 4 FIMO Stücke nun durch gleichmäßiges Rollen auf einem ebenen und sauberen Untergrund (am besten eignen sich Glas oder Stein) zu 4 gleich-dicken und gleich-langen Schlangen von ca 30cm Länge. Teile diese 4 Schlangen anschließend in der Mitte zu jeweils 2 Teilen, so das du 8 Schlangen á ca 15cm erhältst.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 4

Nun nimmst du dir jeweils 2 Schlangen, legst sie dicht nebeneinander und verdrehst sie miteinander. Danach nimmst du dir 2 weitere Schlangen und verdrehst sie ebenfalls miteinander, aber Achtung, du drehst nun in die entgegengesetzte Richtung!

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 5

In diesem Schritt entsteht nun dein erster geflochtener Zopf: Lege beide verdrehten Teile so aneinander, dass sie genau passen und ein Zopfmuster ergeben. Passt alles? Dann drücke beide Stränge leicht von den Seiten aneinander, so dass sie zu einem Strang miteinander verkleben. Fertig ist dein erster Zopf!

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 6

Die vorherigen Schritte musst du nun einige Male wiederholen (ich sag ja es ist meditativ :-)) bis du ca 18 Zöpfe geflochten hast. Versuche dabei darauf zu achten, dass die Zöpfe möglichst gleichmäßig werden und nicht einige dünner und andere dicker. Je gleichmäßiger deine Zöpfe werden, desto schöner wird dein Endergebnis!

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 7

Nun kannst du beginnen, deine Zöpfe auf der Konserve anzuordnen, whoop whoop, endlich gibt es was zu sehen! Lege dafür die einzelnen Zöpfe auf der Dose so aneinander, dass sie exakt aneinander passen und keine Lücken bleiben. Dafür werden sie oben und unten an der Konserve immer mal überstehen, das macht aber nichts, die Überschüsse schneiden wir später einfach ab.

Passen die Muster gut aneinander und es haben sich keine Lücken gebildet? Prima, dann drücke die Zöpfe einfach mit der flachen Hand vorsichtig und mit leichtem Druck rundherum an der Konserve fest.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 8

Als letztes schneidest du die oben und unten überstehenden Zöpfe mit einem Messer einfach am Dosenrand entlang ab. So ergibt sich schon einmal ein schön gleichmäßiges Ergebnis.

Drücke nun die Zöpfe mit den Fingern am oberen sowie unteren Rand der Dose ganz fest und flach an: Dort legst du nun nämlich noch 2 weitere FIMO-Schlangen drüber und drückst diese ebenfalls fest und flach an. Sie geben dem ganzen einen schönen optischen Rahmen.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Schritt 9

Dein Werk ist nun so gut wie fertig und muss nur noch im Backofen ausgehärtet werden. 30 Minuten bei 110 Grad, abkühlen lassen und fertig ist es !

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Übrigens kannst du natürlich auch ein bisschen variieren und die geflochtenen Zöpfe quer statt längs auf deinem Behälter befestigen. Oder auch gar nicht wirklich flechten sondern immer nur 2 Schlangen miteinander verdrehen. So ergibt sich eher so eine korb-ähnliche Optik, die ebenfalls toll aussieht, wie wir finden, schau mal hier:

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Auch bei der Art und Form des Behälters kannst du kreativ sein: Konservendose klein oder groß, alte Vase, eckiger alter Übertopf, Marmeladenglas usw…

Hat dir diese dekorative DIY Idee gefallen und du hast Lust sie nachzumachen? Dann freuen wir uns, wenn du sie dir direkt bei Pinterest speichert, damit sie dir nicht verloren geht. Klicke dafür einfach auf das Bild weiter unten und speichere es dir in eine deiner Pinterest-Pinnwände.

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster

Wir hoffen, wir konnten dich zu einem neuen DIY Projekt inspirieren und wünschen dir viel Spaß bei der Umsetzung,

liebe Grüße deine

DIY Deko: Vase mit Zopfmuster
Autor

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar!

Translate »