Beitragsbild A-Kalender

Türchen, Kugeln, Dosen – Die schönsten DIY-Adventskalender

So jetzt wird`s aber langsam Zeit, Kinners! Immer dasselbe: Weihnachten und damit auch der 1. Dezember kommt stets überraschend und ganz plötzlich und schon steht man vor dem Dilemma-Thema Adventskalender! Was kommt rein in die Türchen und wie verpackt man es? Tütchen, Säckchen, Döschen… Wenn dann noch zwei oder mehr Kinder (oder sonstige Lieben) versorgt werden „müssen“, braucht`s manchmal ein paar neue Ideen und Inspirationen. Besonders, wenn man vielleicht sogar noch etwas selber basteln möchte! Voilá.

Wir haben Euch unsere schönsten Adventskalender zusammengestellt. Dabei sind welche, die wir hier schon in den vergangenen Jahren vorgestellt haben, aber auch ein paar neue, die wir für Kooperationspartner dieses Jahr gemacht haben. So habt Ihr alles auf einen Blick.

 Adventskalender - 5 schönsten DIY

Adventskalender aus Gewürz-Dosen mit kleinen Briefchen

Für alle, die gern ohne Naschwerk auskommen, gibt`s diese Variante. Dafür findet Ihr sowohl einen Download für die Zahlen-Sticker als auch für die kleinen Briefchen und die Anleitung HIER.

 

DIY-Beauty Adventskalender

Da die Lieblingstochter gerade die Parfümerien und Drogerien für sich entdeckt hat und wir gefühlte Stunden vor den Pröbchen und Testern stehen, gibt`s dieses Jahr für sie eine kugelige Variante mit allerlei Kosmetik-Artikeln in Mini-Format. Die tollen Facetten-Kugeln haben wir dafür mit Spiegelfolie dekoriert, damit man nicht gleich erkennt, was sich Innen verbirgt! Die Anleitung und alle Infos findet Ihr HIER.

Galeria Beauty Adventskalender x

 

 Adventskalender aus Bilderrahmen

Jedes Jahr reaktiviert für den Lieblingsmann wird dieses Exemplar. Wir haben ja diese eine Wand in der Diele, die sozusagen saisonale Dekofläche ist – und zur Adventszeit kommt eben dieses Gebilde aus Bilderrahmen an die Wand, an das dann die 24 Tütchen gehängt werden. Die Anleitung und Downloads für die Bilder findet Ihr HIER 

Adventskalender selber basteln-12

 

Adventskalender aus einer Rancherzaunbohle

Ein ähnliches Prinzip ist der Adventskalender von unserer ersten Weihnachts-Kreativ-Party in 2014. Da haben wir Rancherzaunbohlen bemalt und bestempelt und mit dekorierten Wäscheklammern versehen, die dann wiederum die Tütchen halten. Auch da gibt es eine Anleitung und einen Download für die Adventskalenderzahlen, nämlich HIER.

Datei 23.11.17, 14 46 42

 

Der Buch-Adventskalender. 

Eine ganz andere Idee ist Monis Geschichten Adventskalender – besonders mit kleinen Kindern eine tolle Variante wie wir finden. Da stehen 24 hübsch verpackte Weihnachtsbücher, mal groß, mal klein, mal lustig, mal als Gedicht und manchmal auch nur mit vielen besinnlichen Bildern, ab dem 1. Dezember in einem Weidenkorb neben dem Kamin bereit. Wollt Ihr mehr wissen? Hier gibt`s die Infos, wie das genau funktioniert: Geschichten-Adventskalender.

 

Geschichten Adventskalender für Bücherfans

 

Na, war etwas für Euch dabei? Wir würden uns riesig freuen, wenn wir Euch die ein oder andere Inspiration liefern konnten! Ganz viel Spaß beim Basteln – oder wird`s bei Euch auch eine Nachtschicht?

Viele liebe Grüße 

Eure 

Blog Signatur 

 

 

Categories: DIY

Beitragsbild

Hell erleuchtet in die Weihnachtszeit

enthält Werbung für Tchibo

 

Der Countdown läuft, noch 30 Tage bis Weihnachten! 

Zeit, sich über die Deko Gedanken zu machen und Haus oder Wohnung zu schmücken. 

Wie jedes Jahr sind die Geschäfte voll mit wunderschönen Dekorationsartikeln, an denen man mit Scheuklappen versucht vorbei zu kommen, um nicht noch mehr anzuschaffen. Uns ist das leider auch in diesem Jahr nicht gelungen, denn wir sind bei Tchibo vorbei gekommen und konnten nicht mit leeren Händen rausgehen, wir MUSSTEN quasi einmal mehr zuschlagen. 

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (2 von 13)

 

Mega-Sterne

Dieses Jahr hat Tchibo uns mit seinen tollen Outdoor-Artikeln gecatcht. Leuchtende Riesen-Sterne und Tannenkränze mit LED Lichterketten aus der Tchibo Weihnachtswelt. Sowas hatten wir noch nicht, es gab also einen, wie wir finden, sehr validen Grund, sie in den Einkaufswagen wandern zu lassen! Oder ?! 

Die Solar-Outdoor-Sterne sind riesig und sooooo hübsch für draußen im Garten oder vor der Haustür. Sie sind mit Solarpanels ausgestattet und laden sich tagsüber automatisch im Tageslicht auf. Bei einsetzender Dunkelheit aktivieren sie sich dann ebenfalls automatisch, wie praktisch. Durch die Solar-Funktion brauchen keine lästigen Stromkabel irgendwo hin verlegt werden und die Sterne können im Laufe des Winters auch gern mal eben zwischendurch ihren Standort wechseln. 

Im Dunkeln oder auch schon in der Dämmerung geben die beiden Sterne ein schönes, warmes Licht ab und erhellen die langen, dunklen Wintertage. Es gibt sie in 2 verschiedenen Größen: ein kleiner Stern mit ca 50cm Höhe aus gefrostetem Kunststoff und ein großer mit ca 70cm Höhe.  

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (6 von 13)

 

Marquee Lights

Habt Ihr oben dem Bild schon die kleinen Leuchtbuchstaben mit dem Schriftzug „XMAS“ entdeckt? Sind die nicht süß? Die sind eigentlich eher für Drinnen als Draußen gedacht, aber damit wir sie Euch zeigen können (und Drinnen nicht aufgeräumt war :-)) haben wir sie kurzerhand mit nach Draußen genommen. Sie sind aber nicht wasserfest, daher hier nochmal deutlich der Hinweis: NICHT nachmachen 😉

Die 4 LED-Buchstaben sehen aus wie die amerikanischen Marquee Lights, die man im großen Mega-Format von der Außenwerbung von Theatern und Kinos kennt. Unsere Marquee-Lights sind dagegen eine Nummer kleiner und passen perfekt auf Kaminsims, Sideboard oder an die Wand. Durch ihr geringes Gewicht können sie nämlich auch toll an der Wand befestigt werden. Kabel brauchen sie ebenfalls keine, jeder Buchstabe bekommt einfach eine Batterie hinten rein und fertig! 

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (8 von 13)

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (9 von 13)

 

 

Dekokranz

An der Haustür hängt bei uns dieses Jahr ein beleuchteter Tannenkranz. Die 48 bereits eingearbeiteten warmweißen und batteriebetriebenen LED-Leuchten lösen tatsächlich eines unserer jährlichen Weihnachtsproblemchen: Wie kriegen wir Licht an die Tür ohne ein Stromkabel in der Tür einquetschen zu müssen?! Sehr praktisch ist daher diese Lösung mit dem Batteriefach auf der Rückseite und der Timerfunktion: nach ca 6 Stunden schalten sich die Lämpchen automatisch ab und dann nach ca 18 Stunden wieder an. Die Batterien dürften daher also die ganze Weihnachtszeit durchhalten!

Das rote Band, das wir um den Kranz gewickelt haben ist normalerweise übrigens noch nicht am Kranz dran. Er ist schlicht grün und somit frei für Eure eigene Zusatzdeko, falls Ihr das möchtet. Ganz schlicht ohne Band sieht er aber auch sehr hübsch aus!

Für uns musste noch ein rotes Band dazu, damit der Kranz zu einem weiteren unserer Deko-Elemente passt, das Ihr weiter unten gleich sehen werdet…

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (11 von 13)

 

 

DIY Riesen-Zuckerstange

Wir sind ja hinter den Kulissen schon fleißig dabei, unsere anstehende Kreativ-Party zum Thema Weihnachten vorzubereiten. Am 2. Dezember ist es soweit und die voll ausgebuchte Hütte voller bastelwütiger Jungs & Mädels kommt zu uns nach Hamburg, um ihre Weihnachtsdeko zu vervollständigen. 

Eines der 4 Projekte, die wir dort unter Anleitung mit den Teilnehmer/innen bauen werden, sind rot-weiße Riesen-Zuckerstangen für die heimische Deko zu Weihnachten. Ihr bekommt hier heute also einen exklusiven Vorgucker! 

Eine Anleitung zu diesem DIY liefern wir Euch nach der Kreativ-Party und somit immer noch rechtzeitig vor Weihnachten, damit Ihr es nachbauen könnt. 

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (3 von 13)

 

Tchibo Outdoor Weihnachten (12 von 13)

 

So sieht sie aus, unsere Outdoor-Weihnachtsdeko in diesem Jahr. Wie steht’s bei Euch, seid Ihr schon bereit für die neue Weihnachtssaison?

Wir hoffen, wir konnten Euch ein wenig inspirieren und ein paar schöne Produkt-Tipps geben. Wir empfehlen hier auf unserem Blog ja nur Produkte, die uns wirklich überzeugen und gut gefallen, insofern können wir Euch diese ganzen schönen Artikel nur wärmstens ans Herz legen. Wer noch Inspirationen für die Weihnachtsdeko braucht, kann auch gern hier mal ein bisschen stöbern!

Wir bedanken uns herzlichst bei Tchibo für die tolle Kooperation und die schönen Produkt-Tipps!

Übrigens, vielleicht habt Ihr es schon gesehen, das Tchibo Weihnachtswunder ist wieder da: Unter dem Motto „Jede Tafel eine gute Tat“ könnt Ihr zusammen mit Tchibo die Tafeln in Deutschland unterstützen. Mit dem Kauf jeder Tafel Schokolade bei Tchibo hilfst du bedürftigen Menschen, denn der Verkaufspreis ihrer Tafeln geht vollständig an die Tafel Deutschland. Mit dieser Vollmilchschokolade von Lindt verschenkt Ihr also 100% Freude! Zudem werden wieder 100.000 Pakete gepackt und den Tafeln Deutschland für Bedürftige zur Verfügung gestellt.

Eine schöne Aktion, findet Ihr nicht auch? Wenn Ihr mehr darüber erfahren möchtet, klickt einmal hier.

 

Eine schöne beginnende Weihnachts- und Winterzeit für Euch,

schmückt Euch glücklich,

Eure

Blog Signatur

Categories: Homestyling //

Beitragsbild

Mobil + Kreativ mit dem Microsoft Surface Pro

*** Werbung ***

In den letzten Wochen und Monaten verbrachten wir überdurchschnittlich viel Zeit auf Bahnhöfen, in Zügen und in Hotels. Es ist viel los gerade und wir besuchen unsere Kooperationspartner, stylen die ersten Weihnachtsevents und geben Workshops. Eine tolle und inspirierende Zeit, wir mögen das! 

Unseren neuesten und heißgeliebten Reisebegleiter, der immer mit uns mit kommt und uns freundlicherweise von notebooksbilliger.de zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, möchten wir Euch heute gern vorstellen: Das Microsoft Surface Pro. 

 

Microsoft Surface Notebooksbilliger (14 von 19)

 

Farben & Funktionen

Das Microsoft Surface Pro ist eine Mischung aus Laptop und Tablet und damit super vielseitig und flexibel einsetzbar. Perfekt für das mobile Arbeiten wie wir es gerade viel müssen! 

Es lässt sich dank eines einfach ausklappbaren Kickstands einfach aufstellen z.B. zum Ansehen von Videos und Filmen oder abspielen von Präsentationen beim Kunden. Zusätzlich lässt sich mit einem easy magnetischem „Klick“ eine Tastatur daran befestigen, so dass man direkt wie an einem klassischen Laptop losarbeiten kann. Die Tastatur ist dabei nicht nur so eine Alibi-Tastatur wie man sie von manch anderen Geräten her kennt, sondern mit allem ausgestattet, was auch ein richtiger Laptop bietet inklusive Hintergrundbeleuchtung für das Arbeiten im Dunkeln und einem großen Multi Touch Track-Pad. Und wem nicht nur Funktionalität wichtig ist sondern auch Optik, und da gehören wir eindeutig dazu, der flippt gleich aus beim Thema Tastatur:

Für das Surface Pro gibt es nämlich verschiedenfarbige Tastaturen, die man je nach Lust und Laune (oder passender Handtasche? :-)) dranklicken kann! Die Signature Type Cover sind mit luxuriösem Alcantara bezogen und fühlen sich so fast samtig an. Voll schön… und voll individuell! Schaut mal hier 3 der 5 verfügbaren Farben:

 

Microsoft surface (1 von 1)

 

Cool, oder? Wir können uns gar nicht entscheiden welche Farbe wir am liebsten mögen, die sind alle 3 so hübsch. Wir tauschen einfach immer durch, je nachdem wie die Stimmung ist. Die Tastatur ist übrigens gleichzeitig auch der Klappdeckel fürs Tablet und auch von der Rückseite mit hübschem Alcantara bezogen.

 

Microsoft Surface Notebooksbilliger (11 von 19)

 

Was wir neben den Tastaturen und der Tatsache, dass das Surface Pro so ultra leicht und dünn ist (unter 800 Gramm und 1 cm Breite!) noch ziemlich cool finden, ist die Tabletfunktion. Denn seien wir mal ehrlich, wenn wir können hängen wir lieber lazy und gemütlich auf einem Sofa ab mit dem Tablet auf den Knien statt kerzengerade an einem Tisch zu sitzen zum Arbeiten. Kennt Ihr, oder?! Beim Surface Pro muss man sich halt nicht entscheiden, sondern kriegt beides in einem: aufrechtstehender Laptop mit Tastatur sowie Tablet zum Liegen und ohne Tastatur.

 

Microsoft Surface Notebooksbilliger (18 von 19)

 

Microsoft Surface Notebooksbilliger (19 von 19)

 

Für Kreative

Was an Hard- und Software alles drin steckt im Microsoft Surface Pro, wollen wir Euch hier nicht alles aufzählen. Nur soviel: Eine Kamera zum Skypen, ein SD-Schlitz zum Auslesen von Fotos sowie alles mögliche andere, was man als digital-arbeitender Mensch an Standardtechnik so braucht, ist vorhanden. Gute 13 Stunden Akkulaufzeit, ein großer Arbeitsspeicher von bis zu 1TB sowie leistungsstarke Prozessoren und so weiter und sofort. Wer sich für die Details interessiert, schaut gern hier in den technischen Daten nach. 

Viel lieber aber möchten wir Euch ein Feature vorstellen, das für uns persönlich unschlagbar und sehr empfehlenswert ist: der Surface-Stift zusammen mit der Microsoft Software „Autodesk Sketchbook“. Kennt Ihr Sketchbook, schon mal gehört? 

Sketchbook ist DIE Software für kreative Menschen, die gern Zeichnen, Malen, Designen, Entwerfen und Schreiben. Und das nicht auf Papier sondern gleich digital!

 

Microsoft surface (20 von 28)

 

Mit Sketchbook kreiieren richtige Künstler und Profi-Zeichner ganze bunte Welten und Charaktere, wie Ihr sie aus Animationsfilmen kennt. Total faszinierend, was die damit alles anstellen. Gebt mal bei Youtube „Sketchbook Tutorial“ ein und Ihr wisst was wir meinen :-) 

Wir beide von Decorize sind ja keine Künstler oder Profi-Zeichner oder sowas, sondern ganz normale Mädels mit nur durchschnittlichem Talent was Zeichnen und Malen angeht. Was wir mittlerweile einigermaßen gut können ist das Handlettering, die Kunst der schönen Buchstaben. Aber auch nicht, weil wir ausgebildete Kalligraphen sind, sondern weil wir hunderte von Tutorials und Tipps gelesen und angeschaut sowie geübt, geübt, geübt haben über die Zeit. 

Mit Autodesk Sketchbook auf dem Surface Pro und dem dazugehörigen Stift könnt Ihr das auch! Wir erklären nur mal kurz im Schnelldurchgang wie das funktioniert:

Sketchbook arbeitet mit verschiedenen Ebenen. Das heißt, Ihr könnt Euch beispielsweise eine bestehende Grafik oder einen im Internet gefundenen Schriftzug als Jpg hereinladen, so wie oben auf dem Foto „Let it snow“ in schwarz/weiß zu sehen ist. Der Schriftzug ist nicht von uns sondern irgendwo bei Pinterest gefunden und als jpg abgespeichert. 

Nun lasst Ihr diesen Schriftzug einfach verblassen indem Ihr die Transparenz auf 70% erhöht und legt eine neue, leere Ebene darüber. Und jetzt wird’s spannend, jetzt kommen Eure Skills und der Stift zum Einsatz: Mit dem Stift zieht Ihr den Schriftzug nun einfach auf dem Display nach. Digitales Abpausen sozusagen! 

 

Microsoft surface (21 von 28)

 

Das ist so mega-cool! Der Stift reagiert dabei nämlich tatsächlich wie ein realistischer Stift, d.h. er gibt bei Druck nach und malt dick oder eben dünn bei weniger Druck. Beim Handlettering ja das Geheimnis schlechthin, das Wechselspiel aus dünnen und dicken Linien!

Man kann außerdem die Art des Stiftes vorher auswählen und hat vom Bleistift über den Brushpen bis hin zur Spraydose und Aquarellpinseln oder Kohlestiften eine schier endlose Auswahl an digitalen Stiften und Farben. Total überwältigend, damit stoßt Ihr eine ganz neue Tür in die Welt der Kreativität auf.

 

Collage sketchbook

 

Habt Ihr Stiftart und Farbe gewählt und Euren Schriftzug nachgezogen, entfernt Ihr die Ebene mit der Original-Vorlage mit einem Klick von Eurem Display, so dass nur noch Euer Werk in der neuen Farbe stehenbleibt. Tadaa!! Ein erster Handlettering-Erfolg ist zu sehen. 

Ist das nicht cool?! Es ist so so so perfekt für Anfänger oder Semi-Pros, die das Handlettering erlernen wollen! 

 

Microsoft surface (22 von 28)

 

Gefällt es nicht, macht man einfach neu oder radiert es digital weg. Gefällt es, kann man noch mit Schneeflocken (das ist ein Pinsel, den man auswählen kann, mega!!) oder ähnlichem weiter verzieren und das ganze dann abspeichern und daraus Karten, Geschenkanhänger oder was auch immer drucken. 

 

Microsoft surface (25 von 28)

 

 

Love-Piece

Wir könnten Euch jetzt noch seitenweise und stundenlang Dinge zeigen, die man mit dem Stift und dem Surface Pro in Sketchbook anstellen kann, aber das sprengt hier den Rahmen. Wir selbst sind auch immer noch überwältigt von den kreativen Möglichkeiten, die sich uns damit bieten. Und es macht soooo Spaß! Damit kann wirklich jeder kreativ werden und sich austoben, talentiert oder nicht. Und eben digital statt analog, das nächste Level sozusagen!

Wir sind totally und utterly in Love mit unserem Microsoft Surface Pro und nehmen es quasi überall mit hin. Solltet Ihr mit dem Gedanken spielen, Euch ein neues Tablet oder Notebook kaufen zu wollen, so zieht dieses hier unbedingt in Betracht. Wie oben schon beschrieben, kriegt Ihr hier two in one sozusagen und seid 100% flexibel. 

Besonders günstig bekommt Ihr es hier bei notebooksbilliger.de im Online-Shop. Und falls Ihr Student seid (oder einen kennt :-)) bekommt Ihr dort sogar noch 10% Discount! Also hüpft mal rüber und sucht Euch ein Hübsches aus. Es ist ja auch bald Weihnachten und zumindest wir beide sind vor einigen Jahren schon dazu übergegangen, uns jedes Jahr zu Weihnachten selbst ein Geschenk zu machen 😉 

 

Microsoft surface (28 von 28)

 

 

Wir hoffen, wir konnten Euch mit dieser absolut von Herzen kommenden Produktempfehlung und unserer Begeisterung dafür ein wenig anstecken und Euch vielleicht bei einer anstehenden Kaufentscheidung helfen. Wenn Ihr Fragen habt zum Surface Pro, immer her damit, wir erzählen Euch alles dazu was wir aus unserer Erfahrung wissen. 

Wir bedanken uns bei Microsoft und notebooksbilliger.de für die tolle Möglichkeit, das Surface Pro zu testen und Euch vorstellen zu dürfen,

let’s get creative,

Eure

Blog Signatur

Categories: Allgemein, Features

Herbst-Tipps Beitragsbild

Kuscheliger Herbst – 5 Tipps für die gemütliche Jahreszeit

enthält Werbung für Yankee Candle

Pola Steffi - AutorDer Herbst mit seinen bunten Blättern, dekorierten Kürbissen und langen Spaziergängen an goldenen Herbsttagen ist eine unserer Lieblingsjahreszeiten und bietet soviel Gelegenheiten, um das Haus so richtig gemütlich und cozy zu machen. Aber auch seine stürmischen Tage mit Nieselregen und Grau-in-Grau haben ihren Reiz: zum Beispiel Zeit für gemütliche Bastelstunden am großen Esstisch mit kuscheligem Kerzenlicht und wärmendem Tee oder heißer Schokolade und einem spannenden Hörbuch! Wir sind gerade dabei, das Haus von der letzten Halloween-Deko zu befreien und bevor die Weihnachtskränze und -kugeln Einzug nehmen, machen wir es uns noch einmal so richtig herbstlich gemütlich. Wollt Ihr wissen, wie? Hier kommen unsere 5 Lieblings-Tipps für einen kuscheligen Herbst.

Herbst-Tipps Gemütlicher Herbst

1. Herbstliche Dekoinseln mit Kerzen

Um nicht komplett durchzudrehen beim Dekorieren, habe ich in meinem Haus in fast jedem Raum eine oder mehrere Dekoinseln, die ich saisonal dekoriere. Das spart ne Menge Geld und hat einen viel schöneren Effekt, als wenn man überall im Haus hier und da ein bisschen Deko platziert. Bei mir sind diese Dekoinseln zum Beispiel eine kleine Kommode in der Diele, ein altes Tablett auf dem Couchtisch im Wohnzimmer sowie das Sideboard unter dem alten Stallfenster zur Küche. Vielleicht habt Ihr einen Kaminsims oder ein Fensterbrett, auf das der Blick fällt, wenn man den Raum betritt – perfekt. Im Herbst füllen sich diese Dekoinseln vor allem mit Kerzen in allen Formen und Größen. Ihr Licht bringt einfach immer eine warme Atmosphäre in den Raum. Wenn sie dann auch noch lecker riechen, haben sie mich komplett überzeugt. Wir haben das Glück, dass wir gerade die neuen Herbstdüfte von Yankee Candle ausprobieren dürfen. „Autumn Glow“ ist mein Favorit – der riecht so richtig nach einem Herbstspaziergang im Wald: bisschen erdig, bisschen hölzern. Es gibt aber auch noch neu „Vibrant Saffron“ – nach Safran und Vanille – oder „Mulberry and Fig Delight“ – ganz fruchtig nach Maulbeeren und Feigen – und „Warm Cashmere“ –  nach Sandelholz und  Patchouli. Es ist also für jeden etwas dabei!  

 Herbst-Tipps 2017-2

 

2. Tipp: Chunky Wool-Decke für gemütliche TV-Abende

Hat jemand kuschelige Fernseh-Abende mit Lieblingsserie gesagt? Ich bin dabei! Nachdem die Kids und die Katze meine schöne graue Felldecke ziemlich zerrockt haben, ich aber etwas Sorge habe, sie in die Waschmaschine zu stecken, streunere ich seit einiger Zeit um diese chunky Wool – diese superdicke Merinowolle – herum, weil ich diese flauschig aussehenden Decken, die bei Instagram so überall auftauchen, einfach super cool finde. Aber sie zu kaufen, war mir einfach bisher zu teuer und außerdem reizte es mich, dieses Armstricken auszuprobieren. Habt Ihr das schon mal gemacht? Also hab ich mir diese Anleitung geschnappt und einfach einmal angefangen und ein bisschen hin und her probiert. Ich versuch in der nächsten Zeit eine Anleitung auf Deutsch fertig zu machen mit meinen Tipps zum Armstricken und auch Bezugsquellen für die Wolle. Für Infos zu dieser weißen auf dem Foto guckt doch einfach schon mal jetzt auf unserem Instagram-Account vorbei. 

 Herbst-Tipps 2017-10

 

3. Tipp: Hyggelige Kafeestunden mit herbstlicher Tischdeko 

Kastanien und Bucheckern sammeln, Beerenzweige aus dem Wald mitbringen und Zierkürbisse dekorieren ist gerade bei uns wieder schwer angesagt. Und wohin damit? Na, auf den Tisch. Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um endlich wieder ein paar Freunde zur gemütlichen Kaffeestunde einzuladen und sich die Tischdeko vom Herbstspaziergang mitzubringen. Habt Ihr auch das Gefühl, viel zu wenig Zeit mit Euren lieben Menschen zu verbringen? Muss ja kein großer Aufriss sein, jeder bringt einen kleine Kuchen oder Kekse mit und der Kaffee läuft von selbst durch die Maschine. Und damit es so richtig gemütlich wird, kommen die Herbst-Sammeleien als Center-Piece auf den Kaffee-Tisch.

Herbst-Tipps 2017 - 2

 

4. Tipp: Heiße Schoki mit Marshmallow-Sternen

Heiße Schokolade geht an ungemütlichen Herbstabenden immer und passt hervorragend zum Genuss-liebenden Hygge-Trend. Am besten schmeckt sie uns aus echter Schokolade mit Milch und Sahne – oder mit im Kaminfeuer geschmolzenen Marshmallows – und aus einer großen Jumbo-Tasse. Habt Ihr schon mal ausprobiert, Marsmallows in einer Plätzchenform in den Backofen zu legen? So könnt Ihr Euch Eure eigenen Marshmallow-Formen kreieren. Nach dem Schmelzen einfach auskühlen lassen und einen Schaschlik-Spieß reinstecken.

Hygge Kaminstunde mit Kissen-13

 

5. Tipp: Bastelzeit – tolle DIY-Projekte für gemütliche Herbst-Nachmittage

Während draußen der Herbstwind um die Häuser weht und die Blätter durcheinander wirbelt, ist es drinnen perfekt gemütlich und endlich Zeit für die (ziemlich lange) kreative To-Do-Liste. Die habt Ihr doch auch oder braucht Ihr noch Inspirationen? Dann könntet Ihr HIER noch einmal stöbern.

Herbstfarben3_lowres Decorize Bildtransfer auf Holz (18 von 19)

So und jetzt macht`s Euch kuschelig und schönes Wochenende, Ihr Lieben!

Eure

Blog Signatur

Categories: Homestyling //

Beitragsbild Disco Night

Disco Night mit Party-Printables

 

Dieser Beitrag enthält Werbung

Die besten Parties finden ja bekanntlich Zuhause statt, nicht wahr?

Das habe ich mir neulich auch gedacht und meine Mädels-Gang zu mir Nachhause eingeladen. 

Wir wollten mal wieder tanzen gehen und haben uns vorher bei mir Zuhause getroffen auf Pizza, Popcorn und Prosecco.

 

 

 

Disco Night

DISCO NIGHT mit Moni & Steffi hieß es neulich bei mir Zuhause und meine 8 liebsten Freundinnen und Partymäuse, mit denen ich schon wilde Abi-Parties in den 90ern gefeiert habe, waren eingeladen. Ganz so wild wie damals geht es heute bei uns (meistens) zwar nicht mehr zu, aber der Spaß ist definitiv der Gleiche geblieben :-)

Dieses Wochenende war tatsächlich mal wieder feiern und tanzen gehen angesagt, was ja zum Glück in der schönsten Stadt der Welt, Hamburg, überhaupt kein Problem ist. Bars & Clubs gibt es ohne Ende und für jeden Geschmack. Das Warm Up sollte dieses Mal bei mir stattfinden, denn ich hatte ein kleines, neues Spielzeug für die Mädels als Überraschung bereitgestellt, das die Lachmuskeln schon mal auf die bevorstehende Partynacht einstimmen sollte.

 

Decorize Disco Night Printables (1 von 45)

 

Pizza, Popcorn & Prosecco 

Ihr wisst ja, „einfach nur so“ ohne ein grafisches Motto Gäste empfangen, fällt Steffi und mir schwer. Wir lieben es, dem ganzen einen Rahmen oder ein Motto zu geben, welches wir dann bis ins letzte Detail durchdeklinieren können. 

Für diesen Abend haben wir daher eine kleine Design-Serie unter dem Motto „Disco Night“ entworfen. Die Printables umfassen Flaschen-Label, Servietten-Banderolen, Food-Pieker, Sweets-Boxen, Strohhalm-Stecker und Popcorntüten-Aufkleber. 

Schaut mal hier, wie das aussah und wie wir damit den roten Faden bzw in diesem Falle die glitzernde Disco-Kugel durch die Party gezogen haben:

 

Decorize Disco Night Printables (39 von 45)

 

 

Decorize Disco Night Printables (2 von 45)

 

 

Decorize Disco Night Printables (8 von 45)

 

 

Decorize Disco Night Printables (9 von 45)

 

Übrigens, kleiner Partystyling-Tipp: Wenn Ihr eine Disco-Night veranstaltet, durchforstet vorher mal euren Keller oder Dachboden nach alten Vinyl-Schallplatten aus den 80ern oder 90ern. Aus ihnen lassen sich nämlich zusammen mit Kerzenständern hervorragende Tortenplatten bauen, wie Ihr auf den beiden Bildern hier drüber seht. Es sind ja die dekorativen Kleinigkeiten, die das Partystyling-Herz höher schlagen lassen… 😉

 

1, 2 Switch!

Die kleine Überraschung für die Mädels, die ich oben erwähnt hatte, sorgte für reichlich Lachmuskelbauchkrämpfe und vor Tränen verlaufene Mascara. 

Ich hatte die  Spielekonsole Nintendo Switch bereitgestellt und das neue Spiel „1,2 Switch“ eingelegt. „1,2 Switch“ ist dabei eigentlich gar nicht EIN Spiel, sondern eine riesengroße Spielesammlung aus 28 verschiedenen, interaktiven Spielen. 

Zu zweit kann man mit Hilfe der beiden Joy-Cons, die man jeweils in der Hand hält, in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten. Die Spiele sind dabei sehr unterschiedlich, von Kühe Wettmelken, über Zen-Meister, Tischtennis, Korken knallen lassen und Blind-Rasur bis hin zum Safe knacken ist alles dabei. Ein langer Abend sag ich Euch :-)

Unsere beiden Lieblingsspiele bei denen wir uns vor Lachen kaum wieder eingekriegt haben,  waren „Tanz mir nach“ und „Topmodel“.

Bei „Tanz mir nach“ muss die eine Spielerin die (verrücktesten) Tanzbewegungen der anderen Spielerin nachmachen und danach umgekehrt. Ihr könnt Euch vielleicht vorstellen, dass die Kreativität in der Erfindung von Tanzposen mit steigendem Prosecco-Spiegel proportional angestiegen ist. Mehr darf ich dazu nicht sagen hab ich den Mädels versprochen, was in Monis Haus passiert, bleibt auch in Monis Haus :-)

Aber ein Foto davon MUSS ich Euch zeigen, auch wenn Steffi mich vermutlich umbringen wird, wenn sie das hier sieht und liest. Siehe 2. Foto :-) :-) 

 

 

Decorize Disco Night Printables (13 von 45)

 

Decorize Disco Night Printables (33 von 45)

 

Bei „Topmodel“, Ihr ahnt es, geht es ebenfalls um unsere Spezial-Disziplin: das Posing. Bruce Darnell wäre stolz auf uns gewesen, so viel ist sicher! Gäbe es extra Punkte für arrogante Gesichtsausdrücke, wir hätten die Höchstpunktzahl kassiert. Schaut Euch nur mal Steffi + Micky hier unten an, mehr muss ich nicht sagen, oder?! 

Herrlich Leute, was für ein Spaß!

 

Decorize Disco Night Printables (32 von 45)

 

Decorize Disco Night Printables (40 von 45)

 

Zur Stärkung aller 8 Topmodels gab es lecker Pizza, die wir uns einfach bestellt haben. Auch darin fanden unsere Disco Night Foodpieker ihren Platz und wir fanden schnell heraus, dass die oben erwähnten Vinyl Schallplatten auch die perfekte Größe zum Servieren einer klassischen 26cm Pizza haben :-)

 

Decorize Disco Night Printables (20 von 45)

 

 

Decorize Disco Night Printables (18 von 45)

 

Decorize Disco Night Printables (17 von 45)

 

Printables

Unsere Disco Night Printables seht Ihr hier auch noch einmal live und in action. 

Die Popcorntüten-Aufkleber passen perfekt auf kleine, weiße Papiertüten und die runden Strohhalmstecker lassen sich ganz einfach an Papierstrohhalme stecken. 

In die kleinen Snackboxen kann man hineinfüllen was immer man möchte. Schoki, Wasabinüsse, Chips etc. Man druckt sie einfach Zuhause auf festem Papier aus, schneidet sie aus und klebt sie zusammen. Ist schnell gemacht und geht ganz einfach. 

Auch alle anderen Printables sind zum Zuhause (oder im Druckshop Staples o.ä.) ausdrucken und ausschneiden gedacht. Hier findet Ihr einen rosa Button, der Euch direkt zu den Printables führt für eure eigene Disco Night bei Euch Zuhause!

 

Zum Disco Night Printable

 

Decorize Disco Night Printables (25 von 45)   Decorize Disco Night Printables (26 von 45)

 

Decorize Disco Night Printables (36 von 45)

 

 

Decorize Disco Night Printables (10 von 45)

 

On the go

Übrigens könnt Ihr die Spielekonsole „Nintendo Switch“ nicht nur in groß Zuhause an Eurem Fernseher spielen, sondern auch in klein unterwegs. Die Konsole hat ein integriertes Display, das es erlaubt eben auch mobil unterwegs zu zweit (oder auch allein) Spiele zu spielen. Ihr könntet also z.B. die Topmodel-Nummer auch unterwegs auf dem Weg in den Club weiterspielen und die S-Bahn in einen Laufsteg verwandeln. So hätten gleich ein paar mehr Leute was davon und könnten sich auf Eure Kosten amüsieren :-)

 

Decorize Disco Night Printables (45 von 45)

 

Wenn Ihr mehr über die Nintendo Switch Konsole oder das Spiel „1,2 Switch“ erfahren möchtet, schaut Euch mal hier direkt hier bei Nintendo um. Dort bekommt Ihr einen schönen Eindruck von allem und habt alle Infos zusammen.

Kaufen könnt Ihr es einfach hier über unseren (Affiliate-) Link bei Amazon

 

 
       

 

Und, Lust auf eine Disco Night bei Euch Zuhause mit Euren Mädels? 

Dann habt ganz viel Spaß und amüsiert Euch so gut wie wir es getan haben!

 

Decorize Disco Night Printables (44 von 45)

 

Viele liebe Grüße und feiert Euch glücklich,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Vielen Dank an Nintendo für diese schöne Kooperation und den lustigen Abend, den Ihr uns damit beschert habt!

Wir haben diesen Beitrag beim Creadienstag verlinkt.

 

 

 

 

Categories: Features, Partystyling