beitragsbild

Weihnachtliche Metallic Tischdeko: DIY-Sternenkranz

Der Metallic-Chic der letzten beiden Mode-Saisons ist auch in unserer Weihnachts-Deko angekommen! Schließlich werden Tischdekos mit Gold, Silber oder Kupfer fast automatisch zum Hingucker, oder? Und deshalb mixen wir dieses Jahr fürs Weihnachtsessen klassische Samt-Kugeln mit schillernden kupfernden Metallic-Lack-Kerzen auf dem Tisch als Center-Piece und haben als Platzkarte tolle Metallic-Ringe und Eukalyptuszweige zu kleinen Sternenkränzen umfunktioniert. Und einen kleinen Sternen-Maltrick haben wir auch gleich noch! 

Weihnachtliche Tischdeko: DIY Sternenkranz

Wie immer ist dieses DIY ganz schnell und einfach und kommt jetzt hier mit einer kleinen Anleitung für euch. Zugute kam uns dabei übrigens der Sternen-Maltrick der Lieblingstochter. Kennt ihr den? Oder schafft ihr es, gleichmäßige fünfzackige Sterne einfach so zu zeichnen? Da kann man ja schon mal verzweifeln bis der regelmäßig und schön ist, oder?

Du benötigst für den Sternenkranz:

  • Metallring, 15cm Durchmesser, z.B. von Rayher HIER – gibt`s in Gold und Weiß
  • Papierdraht, 0,55mm Durchmesser, z.B. von Rayher HIER – gibt`s in 4 Farben
  • Eukalyptuszweige

 

Weihnachtliche Tischdeko: DIY Sternenkranz Anleitung

 

Und so geht der Sternenkranz: 

  1. Wickelt den Papierdraht einmal um den Ring – lasst dabei am besten ein paar Zentimeter überstehen, das kann man am Ende gut zum Adjustieren gebrauchen.
  2. Und jetzt zum Sternen-Mal-Trick: Führt den Draht nach unten, einmal rum und nach oben zur anderen Seite, so dass ein V entsteht.
  3. Nun kreuzt ihr die erste Bahn mittig und führt den Draht rüber zur anderen Seite über die erste und zweite Bahn. 
  4. Als letztes hoch zum Anfang und dort noch ein paar Mal umwickeln. Ihr könnt oben auch eine Schlaufe legen, so kann man ihn auch später aufhängen.

 

Weihnachtliche Tischdeko: DIY Sternenkranz Anleitung

Hier nochmal der Sternen-Maltrick in der Übersicht, der übrigens natürlich auch hervorragend mit Stift und Papier funktioniert.

Weihnachtliche Tischdeko: DIY Sternenkranz

Als letztes legst du einen Zweig Eukalyptus seitlich auf den Ring und umwickelst ihn mit dem Papierdraht. Auf dem Teller kannst Du dann noch eine kleine Botschaft an die Gäste mittig auf den Stern legen und vielleicht noch mit einer kleinen Praline dekorieren.Weihnachtliche Tischdeko: DIY Sternenkranz

Und schon kann er ab in die Tischdeko! Steht bei Euch im Kopf schon alles fürs Essen an Heiligabend? Wir freuen uns, wenn wir Euch ein bisschen inspirieren konnten. Habt eine schöne Weihnachtszeit, Ihr Lieben!

Weihnachtliche Tischdeko: DIY Sternenkranz

DSC_3089

Wir haben das DIY auch in unser Pinterest-Board gelegt. Wenn Ihr es ausprobiert, würden wir uns riesig freuen, wenn Ihr den „Ausprobiert-Button“ klicken könntet! Folgt Ihr uns überhaupt schon auf Pinterest? In unseren Boards findet Ihr alle unsere und trilliaden anderer toller DIY-Ideen und Stylingtipps – wir freuen uns, wenn Ihr reinschaut.

Eure 

Blog Signatur

 

 

 

 

 

Categories: DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *