Boo, es halloweent! – Tolle Ideen für Halloween

Schaut mal, wie es mittlerweile bei uns aussieht, es halloweent an allen Ecken und Enden in unseren Häusern. Das Gruselfest steht vor der Tür. Wir haben Euch ein paar Halloween Ideen zusammengestellt. Wenn Ihr wissen möchtet, wie man all diese Dinge selber machen kann, gebt uns einfach kurz Bescheid und wir stellen Euch hier die DIY-Anleitungen dazu ein. Es ist alles total einfach und schnell gemacht. Für dieses Jahr wird es vielleicht ein bisschen knapp, aber nächstes Jahr steht das Gruselfest ja auch wieder vor der Tür. Also schon mal vormerken!

Geisterbananen und Kürbis Mandarinen zu Halloween

In unserem Kindergarten wird heute natürlich auch Halloween gefeiert und alle Mama’s dürfen sich an der Zusammenstellung des Frühstück-Buffets austoben. Wir haben uns dieses Jahr für die gesunde Variante entschieden und Geister-Bananen und Kürbis-Mandarinen spendiert. Schwarzer Stift für die Mandarinen und Schoko-Tröpfchen aus dem Backregal für die Bananen – fertig!

Geister-Muffins zu Halloween

Naja, und eine nicht ganz so gesunde Variante haben wir natürlich auch auf’s Buffet gezaubert. Die Geister-Muffins sehen halt einfach gruselig aus und eine Kinder-Feier ohne Schoko-Muffins ist ja auch keine richtige Kinder-Feier, oder?!

So geht’s: Weißen Zuckerguss oder Frosting nach amerikanischem Vorbild ganz dick anrühren und durch die Spritztüte auf die selbstgemachten oder gekauften Schoko-Muffins drücken. Essbare Augen kann man kaufen oder bestellen (z.B. bei Panduro). Diese dann auch einfach mit einem Pünktchen Zuckerguss festkleben und das war es schon!

 

Perfekt für Halloween: Lolli-Spinnen

Für die Kinderscharen heute Abend an der Tür gibt es Lolli-Spinnen. Schwarze Pfeiffenreiniger um den Lollistil tüdeln als Beine, 2 Wackelaugen aufkleben, fertig! Ps: Spinnen haben 8 Beine, ihr braucht also 4 x Pfeiffenreiniger pro Spinne. Nur mal so als Randbemerkung für diejenigen unter uns, die ihren Spinnen nur 6 Beine gebastelt haben, nicht wahr Steffi?  :-)

 

kleine Tütchen für die Klingelgeister zu Halloween

Auch für die Kids heute abend haben wir kleine Geister-Tüten mit Süßigkeiten zusammengestellt. Es sind einfache Frühstücksbeutel aus Papier, auf die wir schwarze Augen und Mund gemalt haben. Kleiner Aufwand – großer Effekt!

 

Kürbis Bowling Tolles Spiel zu Halloween

Wir bekommen heute Nachmittag bzw Abend übrigens auch noch Besuch von einigen Freunden mit ihren Kindern und wir spielen ein paar Halloween-Spiele. Unter anderem werden wir „Kürbis-Bowling“ spielen, schon mal gehört? 6 Küchenrollen, 6 Paar Wackelaugen, schwarzer Stift und einen Hokkaido-Kürbis, mehr braucht ihr nicht um Eure Kids glücklich zu machen. Das lustigste daran ist vor allem, das ein Kürbis natürlich niemals so geradeaus rollt wie eine Bowlingkugel :-)

Geister-Marshmallows zu Halloween

Kennt ihr die schon? Geister-Marshmallows :-) Haben wir bei Viola’s entdeckt (http://www.violas.de/locations.php)

Geister-Pupse zu Halloween

Findet ihr nicht auch, das Mini-Marshmallows aussehen wie Geister-Pupse? :-)

 

Fledermauskuchen zu Halloween

Und einen Fledermauskuchen gibt es auch noch. Blaue Zuckermasse (auch von Panduro), die essbaren Augen und eine Fledermauskontur als Schablone zum Ausschneiden. Die Schablone gibt es bei uns als Download übrigens, schaut mal hier: http://www.decorize.de/blog/wp-content/uploads/2013/10/Printable-Halloween-Fledermaus.pdf

 

Und jetzt die Schminke rausgeholt und die Kostüme bereitgelegt – in ein paar Stunden kommen wir klingeln! Boo !!

Eure Moni & Steffi

 

Categories: Partystyling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *