TetraPak DIY Weihnachten Geschenkverpackung (3 von 9)

Mit Liebe verpackt

Habt Ihr schon Plätzchen gebacken dieses Jahr?

Bei uns läuft jetzt die Serienproduktion an nachdem wir neulich schon die ersten Testbleche in den Ofen geschoben haben. 

Das Backen an sich macht ja in der Weihnachtszeit immer viel Spaß, aber was uns noch mehr Spaß macht als das Backen selbst, ist, die leckeren Kekse anschließend hübsch zu verpacken!

Wir haben Euch heute eine Verpackungsidee mitbgebracht, die uns neulich in Berlin auf dem tollen „Gut Verpackt“-Event von Tetra Pak kam.

 

Tetra Pak DIY Weihnachten Verpackung

 

Wir beide waren auf diesem Event als Trainer für eine DIY-Session gebucht. Mit ganz vielen lieben und netten Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie Mitarbeitern von Tetra Pak haben wir aus gewöhnlichen Verpackungen wie z.b. Milch- oder Safttüten, neue Dinge geschaffen. Wir haben sie bemalt, marmoriert, beklebt und noch vieles mehr. 

Und warum haben wir das getan?

Weil man -der Umwelt zuliebe- nicht immer gleich alles wegwerfen sollte, nur weil es seinen ursprünglichen Zweck bereits erfüllt hat. Einkaufstüten aus Papier benutzen wir ja auch mehrfach, das haben wir in den letzten Jahren alle gelernt.  Warum also nicht diesen lobenswerten Gedanken weiterdenken und auch auf andere Alltags-Gegenstände übertragen? Wir schonen damit unsere natürlichen Ressourcen, reduzieren Müll und Verpackungen und helfen damit auf einfache Weise mit, unsere Umwelt zu schonen.

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Mit Liebe verpackt

Aus leeren Getränkekartons lässt sich noch viel mehr machen, als sie einfach nur in den Mülleimer wandern zu lassen. Dort werden sie zwar dem Recyclingkreislauf zugeführt, das ist schon mal gut, aber noch besser wäre es doch, sie ein zweites Mal zu nutzen! 

Für unsere Upcyling-Idee zur Weihnachtszeit braucht Ihr nur 2 Dinge zusätzlich zu Eurem Getränkekarton: Selbstklebende Marmorfolie und ein Label-Beschriftungsgerät, wie z.B. von Dymo oder Brother. 

 

TetraPak DIY Weihnachten Geschenkverpackung

 

TetraPak DIY Weihnachten Geschenkverpackung (9 von 9)

 

Es ist ganz einfach:

Mit einem Cuttermesser schneidet Ihr den Deckel Eures Getränkekartons entweder ganz ab (siehe im Bild rechts) oder auch nur halb, so dass die obere Hälfte als Deckel dran bleibt (siehe im Bild links). Wenn Ihr dann mit der Lochzange noch ein kleines Loch anbringt, könnt Ihr den neu entstandenen Klappdeckel mit einem Band und einer Schleife sogar zusammenbinden.

Anschließend beklebt Ihr den Karton mit der Marmorfolie, wie z.B. dieser hier. Schwups, fertig!

 

TetraPak DIY Weihnachten Geschenkverpackung

 

TetraPak DIY Weihnachten Geschenkverpackung

 

Gefällt Euch diese kleine Idee zur Zweitverwertung gebrauchter Tetra Pak Verpackungen? 

Wir finden es super, dass sich in Deutschland immer mehr in den Köpfen der Menschen regt zum Thema Umweltschutz und dem bewussten Umgang mit unseren Ressourcen. Keine Plastiktüten mehr im Einzelhandel, Take Away Kaffeebecher zum Wiederverwenden und so weiter. Es gibt so viele kleine Dinge, die wir tun können, die alle zusammen etwas Großes ausmachen. Und sei es nur, einen Getränkekarton, den wir sowieso gekauft haben noch ein zweites Mal als Geschenkverpackung zu nutzen anstatt eine Neue zu kaufen…

 

In diesem Sinne wünschen wir Euch viel Spaß beim Verpacken Eurer Geschenke und Plätzchen,

schmückt Euch glücklich,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

 

 

Categories: DIY, DIYs, Features, Hübsches

2 comments

  • Lady Stil

    Gefällt mir sehr gut, besonders auch im Marmor-Look!
    Ich mag ja solche Upcycling-Ideen besonders gerne und hab letztes Jahr
    selber etwas aus Milchverpackungen gebastelt!
    Liebe Grüße, Moni

    • Moni
      Moni

      Ja Mamor geht irgendwie immer und wird irgendwie immer noch nicht übergesehen. Hab ganz schöne Weihnachten! Lieben Gruß
      Steffi & Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *