Beitragsbild DEPOT Indie Living Dinner

Dinner mit Freunden: Curry Night

 

Neulich bei uns Zuhause:

5 Freunde (nicht Julian, Dick, Anne, George und Timmy aber so ähnlich ) zu Gast an meinem Esstisch. Ich habe eingeladen zur „Curry Night“. Duftendes Curry, leckerer Wein und ein orientalisch-anmutend gedeckter Tisch. 

 

 

Dinner mit Freunden: Curry Night by Decorize

 

Ich bin ein großer Freund von Motto-Parties. Und da alles ab 3 Personen in meinen Augen schon eine Party ist, ist auch ein Dinner mit Freunden eine Party für mich. Eine kleine Dinner-Party sozusagen. 

Dieses Dinner habe ich unter das Motto „Curry Night“ gestellt, inspiriert durch einen Schaufensterbummel bei DEPOT. Dort gab bzw gibt es nämlich ein wunderschönes, neues Geschirr. Es heißt „Indie Living“ und hat einen verträumt-orientalischen Look in warmen Farben, in den ich mich sofort verliebt habe. 

Zur großen Freude des Lieblingsmannes *hüstel* zog das Geschirr also bei uns Zuhause ein und fand seinen Weg auf den Esstisch, neulich bei unserer kleinen Dinner-Party.

 

Dinner mit Freunden: Curry Night by Decorize

 

Alle Bilder unserer Curry Night und des gedeckten Tisches findet Ihr drüben bei unseren Freunden von DEPOT auf ihrem Blog „Schön bei Dir!“. Schaut unbedingt mal rüber, dort findet Ihr auch die direkten Links zum Bestellen des hübschen Geschirrs, falls Ihr es auch so toll findet wie ich.  Mit einem Klick auf dem pinkfarbenen Button seid Ihr dort:

 

Alle Bilder ansehen

 

Habt Ihr auch Lust auf eine „Curry Night“ bei Euch Zuhause? Wir überlegen währenddessen schon mal welches Motto unser nächstes Dinner mit Freunden bekommt….

Liebe Grüße und schmückt Euch glücklich,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

 

 

 

Categories: Features, Partystyling

DIY Flip Flop-8 beitrag

Pimp my FlipFlops – DIY Schnür-Sandale

Das Leben ist zu kurz für unauffällige Schuhe! Aber wir können sie ja nicht alle kaufen. Und manchmal braucht man ja auch nur so ein flippiges Paar für den Sommerurlaub, das nicht viel kosten soll, aber die fröhliche Stimmung der Ferien zeigt. Deshalb haben wir aus den weißen Flipflops, die auf Monis Hochzeit als Tanzflächen-Retter bereitstanden, coole Schnür-Sandalen für den Urlaub gemacht.

DIY Flip Flops-8

Wir wollten schon die ganze Zeit tolle Boho-Sandalen selber machen. Solche coolen Römer-Sandalen mit ganz viel bunten Sachen dran. Zur Jeans-Shorts und zum weißen Strandkleidchen doch der absolute Hingucker, oder? Von der The P. cookery hatten wir ganz viel tolle Perlen, Tassel- und Pompon-Anhänger, Lederbänder und vieles mehr. Aber irgendwie hat das nicht so richtig geklappt, erst fehlte die passende Sandale, dann sah es irgendwie nicht so aus wie wir`s uns vorgestellt hatten und dann fielen mir die weißen FlipFlops in die Hände, die mir auf Monis Hochzeit das Leben gerettet haben, als ich nachts um drei WIRKLICH nicht mehr auf meinen HighHeels stehen geschweige denn tanzen konnte. Und dann ging’s plötzlich ganz schnell und schwubbeldiwupp waren sie fertig – die Schnür-Sandalen. Und die Lieblingstochter hat sich gleich noch eine andere Variante gemacht.

 

Was Ihr braucht für die Schnür-FlipFlops:

  • ein paar schlichte Schaumstoff-FlipFlops
  • 10m Satinband, 15mm breit
  • Perlen, Tassel, Charms, z.B. aus dem Sortiment von The P. cookery

 

DIY Flip Flops-

Und so geht’s:

Schritt 1: Als erstes drückt Ihr den einen Nupsi vom Riemchen durch die Sohle unten ein Stück raus und fädelt von der Oberseite das eine Ende eines ca. 2,5m langes Stück Satinbandes durch. Dieses wickelt Ihr nun zweimal um den Nupsi und zieht ihn wieder fest in die Sohle zurück. Euer Band ist nun fest – Ihr könnt es natürlich aber auch sicherheitshalber mit Heißkleber fixieren.

DIY Flip Flops-3
 
Schritt 2: Nun wickelt Ihr das Band bis zum Zehentrenner um das Riemchen wie beim Bandagieren. Wenn Ihr eine Umrundung auch auf der anderen Seite vom Zehentrenner macht, hält es besser.
DIY Flip Flops-5

Schritt 3: Auf dem „Rückweg“ fädelt Ihr nun Eure ausgesuchten Tassel-Anhänger, Charms und Pompons bei jeder zweiten Umrundung auf der Schleifenband. Sollen die Aufhängungen der Anhänger zu klein sein, könnt Ihr sie auf Metallösen fädeln, durch die dann das Schleifenband passt. So bummeln sie dann auch gleich viel schöner!

DIY Flip Flops-6

Schritt 4: Am Ende angekommen setzt Ihr einfach einen Knoten. Dazu eine Umrundung nicht festziehen, sondern das Schleifenband noch einmal durchziehen und dann stramm ziehen.

DIY Flip Flops-7

Schritt 5: Das restliche Band wird nun mit weiteren Perlen und/oder Anhängern verziert. Dies werden die Schnüre zum Binden ums Fußgelenk. Mit der anderen Seite sowie mit dem zweiten FlipFlop verfahrt Ihr jetzt genauso.

DIY Flip Flops-9

 

Die Lieblingstochter fand das Getüddel ums Fußgelenk ein wenig übertrieben und hat sich das Schleifenband lediglich um die Riemchen gewickelt. Und da ihr das Auffädeln von Perlen, Charms und Tasseln auch zu aufwändig war (woher hat das Kind nur seine Ungeduld?) hatte sie die großartige Idee, mit der Heißklebepistole einfach Pompons aufzukleben! Seht mal, sieht auch super aus, oder?

DIY FlipFlops Fine-

Die beiden Paare wandern jetzt sofort in den Urlaubskoffer und wir freuen uns schon jetzt darauf, sie auf Mallorca auszuführen! Gefallen sie Euch auch so gut wie uns? Und seit Ihr eher Team Schnür-Sandale oder Team Pompons?

Viele liebe Grüße!

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Du bekommst noch keine Kreativ-Post von uns und verpasst bisher unsere exklusiven Freebies? Na dann wird es aber höchste Zeit, sich schnell anzumelden!

Kreativ-Post erhalten

 

Diese Inspiration schicken wir rüber zu Freutag | Sonntagsglück | Kreativas

Categories: DIYs, Hübsches

Eis-Party mit Kahla-16

Eiscreme-Party – Eistüte statt Schultüte

Pola Steffi - AutorWas liegt näher als eine Eiscreme-Party im Sommer? Nicht nur für die Kids ein schönes Party-Thema – ob für den Geburtstag, das Sommerfest oder – wie wir es dieses Jahr machen werden – für die Einschulung ins Gymnasium. Für eine Schultüte fühlt sich die Lieblingstochter jetzt schon zu groß – „ist irgendwie uncool, Mami“ – aber so ganz auf die Party zu verzichten, geht natürlich auch nicht. Und da kommt die Form der Eiswaffel der Schultüte doch extrem nahe, findet Ihr nicht? Sozusagen Eistüte statt Schultüte. Also haben wir schon einmal ausprobiert, wie es aussehen würde und heraus kam eine tolle Eiscreme-Party! Perfekt für die Jahreszeit, den Anlass und alle „großen coolen Kinder“. Zugegeben, bei den Eiskugeln haben wir ein wenig geschummelt, die kommen dann erst Anfang September auf den Tisch. Aber für alle, die Lust auf eine Eiscreme-Party haben, kommen hier ein paar schöne Ideen und Inspirationen!

 

 

 

Eiscreme-Party mit Kahla-Erstmal haben wir uns aus der Eisdiele die schönen dicken Waffeln geholt. Für das Centerpiece haben wir sie in Glasvasen gesteckt und in ihnen je eine weiße Hortensie aus dem Garten platziert. Das sieht aus wie ein leckeres Softeis und ist ein super Hingucker. Je nach Länge des Tisches wirken drei oder auch fünf solcher Vasen (unsere sind die von IKEA) sehr schön.

Eiscreme-Party mit Kahla-6

DIY: Eis am Schnürchen

Für drum herum haben wir unsere Eistüten-Girlande reaktiviert, die wir letztes Jahr bei der Sommer-Kreativ-Party gebastelt haben. Die Anleitung findet Ihr HIER. Sie ist super leicht aus kleinen Wabenbällen selbst zu machen.

Eiscreme-Party mit Kahla-21

Tischdeko für die Eiscreme-Party

Den Tisch haben wir mit dem Geschirr aus der „O – The better place“-Kollektion von KAHLA gedeckt. Die hübschen pastelligen Farben erinnern irgendwie sofort an Eis-Essen und passen prima zum Thema. Bei Tellern und Untertasse teilt ein Knick das Porzellan in zwei Bereiche: einen, auf dem das Essen Platz findet und einen, der zum Greifen gedacht ist, denn dieser dunklere Teil ist ein wenig hochgebogen und von unten mit einer griffigen Struktur versehen.

Eiscreme-Party mit Kahla-11

Gastgeschenk als Dankeschön

Auf die Tellern haben wir für jeden naschkatzigen Gast ein kleines Goody gelegt – eine mit bunten Marshmallows gefüllte Eiswaffel. Dazu haben wir einen kleinen Waffel-Wrapper und ein Schildchen kreiert, das Ihr Euch weiter unten kostenlos downloaden könnt. Einfach Wrapper mit Tesafilm um die Waffel befestigen und in Cellophan-Papier wickeln. Das kleine Label kommt dann mit Schleifenband oben dran und fertig ist die Eis-Schultüte!

Eiscreme-Party mit Kahla-17

Wrapper & Label Eistüte

 

Eiscreme-Party mit Kahla-20

So also die Tischdeko für die Einschulung steht dann schon mal, bleibt nur die Frage: bekommt die Lieblingstochter auch eine Schultüte? Natürlich nicht zum Mitnehmen in die Schule, aber vielleicht als Geschenkverpackung für ein paar Kleinigkeiten? Wie habt Ihr das gemacht? Und gab es auch ein Einschulungs-Geschenk? Erzählt mal, ich bin da noch unschlüssig und dankbar für Tipps!

Ganz viele andere tolle Inspirationen zur Einschulung findet Ihr auch in unserem Pinterest-Board „Party Deko: Einschulung Schulanfang“ und für schicke Tischdekos unter „Wohnen&Einrichten: Tischdekorationen“.

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Du bekommst noch keine Kreativ-Post von uns und verpasst bisher unsere exklusiven Freebies? Na dann wird es aber höchste Zeit, sich schnell anzumelden!

Kreativ-Post erhalten

 

Diese Inspiration schicken wir rüber zu Freutag | Sonntagsglück | Kreativas

Categories: Partystyling

Frosé Wine Slushie-13 Beitrag

Frosé: der leckerste Sommer-Drink des Jahres

 

Pola Steffi - AutorHey, Hugo und Aperol Spritz – fahrt mal rechts ran, jetzt kommt Frosé! Unser absoluter Lieblingsdrink diesen Sommer! Was unsere Kids schon immer so lieben und ihre Zungen wahlweise blau, grün oder rot färbt und voller Farbstoffe steckt, ist erwachsen geworden und nennt sich Wine Slushie! Die Grundzutaten sind immer Wein und Crushed Ice. Je nach Rezept wird diese Basis mit Früchten, Säften oder Eiscreme verfeinert. Raus kommt die absolute Sommer-Erfrischung! Und wer wie wir Rosé-Wein liebt, setzt auf Frosé – Frozen Rosé Wein – ein Trend aus der New Yorker Bar Primi. Aber zum Glück müssen wir für ein Glas dieses leckeren Sommer-Drinks nicht über den Atlantik fliegen, denn der Weincocktail lässt sich ganz einfach selber machen!

 

Frosé Wine Slushie-21

Frosé Wine Slushie-8Alles was Ihr braucht, ist ein Gefrierschrank, Eiswürfelbehälter und einen Mixer. Wenn Ihr den Frosé richtig crushed-icy wollt, nehmt Ihr einfach Eiswürfel und mixt diese im Standmixer mit der gewünschten Menge Roséwein. Minzblatt und Strohhalm mit ins Glas und Bupps fertig!

Leckere Frosé-Rezepte

Noch leckerer ist aber, wenn Ihr den Roséwein einfriert und mit ein paar anderen Zutaten mixt. Auf dem Kaufhof Galeria-Blog haben wir unsere drei Lieblings-Rezepte verraten! Schaut mal hier: Frosé-Sommer-Drinks

Frosé Wine Slushie-13

Frosé Wine Slushie-6

Wirklich die coolste Erfrischung für warme Sommerabende – die ja jetzt hoffentlich auf uns zukommen! Deshalb: friert schon mal den Rosé-Wein ein, Ihr Lieben. Auf einen coolen Sommer!

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Du bekommst noch keine Kreativ-Post von uns und verpasst bisher unsere exklusiven Freebies? Na dann wird es aber höchste Zeit, sich schnell anzumelden!

Kreativ-Post erhalten

 

Diese Inspiration schicken wir rüber zu Freutag | Sonntagsglück | Kreativas

 

Categories: DIYs, Leckeres

Beitragsbild DEPOT Printable-Picknick

Gewinne einen Picknickkorb

 

Hey Sommer, schön dass Du da bist!

Wir kommen raus zu Dir in die Sonne und bringen unseren prall mit Leckereien und kühlen Getränken gefüllten Picknickkorb mit.

Und ein paar schöne sommerliche Printables zur Dekoration unserer Picknick-Snacks haben wir auch dabei. 

 

 

 

Vielleicht habt Ihr unsere Picknick-Bilder schon bei uns auf Instagram gesehen? 

Wir hatten neulich einen wunderschönen Sommertag bei uns in Hamburg und haben sofort unsere sieben Sachen gepackt und sind raus ins Freie. Im Schatten eines Apfelbaumes haben wir es uns mit Decken und Kissen gemütlich gemacht und die Nase der Sonne entgegengestreckt. 

 

DEPOT Printable-Picknick (5 von 38)

DEPOT Printable-Picknick (35 von 38)

 

Free Printables

Damit alles nicht nur gut aussieht sondern auch gut schmeckt, haben wir auch ein paar schöne Printables als Food-Pieker, Banderolen und Strohhalmfähnchen dabei gehabt, die den Sonnenstrahlen ein fröhliches „Hey Sommer!“ entgegen gerufen haben. 

Diese hübschen Printables könnt Ihr übrigens for free bei unseren Freunden von DEPOT auf ihrem Blog „Schön bei Dir“ herunterladen. 

 

Zu den Printables

 

DEPOT Printable-Picknick (7 von 38)

 

DEPOT Printable-Picknick (12 von 38)

 

Picknickkorb Gewinnspiel

Unsere ganzen Leckereien hatten wir in einem hübschen Picknickkorb aus grauer Weide verpackt. Für 2 Personen ist alles drin, was man für ein Picknick im Freien benötigt: Teller, Gläser, Besteck. Und das Beste: In der Mitte des Korbes ist eine Kühltasche eingearbeitet, so bleibt alles schön kühl + frisch.

 

DEPOT Printable-Picknick (8 von 38)

DEPOT Printable-Picknick (19 von 38)

 

Diesen wunderschönen Picknickkorb gibt es bei DEPOT im Online-Shop oder in den Filialen, schaut gern einmal hier. Aber das Beste ist: Ihr könnt auch einfach einen gewinnen!

Zusammen mit DEPOT verlosen wir 3 tolle Picknickkörbe für ein sommerliches Picknick mit guten Freunden oder der Familie. Verratet uns dafür einfach mittels eines Kommentares auf „Schön bei Dir“ mit wem Ihr Euren Picknickkorb diesen Sommer am liebsten öffnen würdet.

Unter allen Kommentaren, die dort vom 01.08.2017 9:00 Uhr  bis zum 06. 08.2017 23:59 Uhr unter dem Picknickkorb-Beitrag hinterlassen werden, werden 3 Gewinner/innen nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. (Teilnahmebedingungen siehe unten.)

 

Zum Gewinnspiel

 

Inspirationen

Falls Ihr gerade am Planen eines Picknicks, einer Sommer- oder Gartenparty sein solltet, so schaut Euch doch auch gern einmal auf unserem Pinterest-Board dazu um. Dort sammeln wir viele verschiedene Ideen für eine Feier im Freien und Ihr könnt Euch inspirieren lassen. 

 

Sommerparty + Gartenparty auf Pinterest

 

So Ihr Lieben, wir gehen wieder raus auf unsere Decke und lassen es uns gut gehen.

Wir wünschen Euch viel Glück beim Gewinnspiel und drücken kräftig die Daumen,

sommerliche Grüße 

Blog Signatur

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen:

Die kompletten Teilnahmebedingungen könnt Ihr hier einsehen:

Teilnahmebedingungen und Durchführung der Verlosung des Picknickkorbs 

Categories: Freebies, Partystyling