Beitragsbild Buch Papi Projekt

Von Papis und Monstern- ein DIY Buch zum Vatertag

Bald ist wieder Vatertag, habt Ihr schon eine Idee, was Ihr bzw Eure Kinder dem Papi schenken können?

Falls nicht, haben wir vielleicht eine tolle Entdeckung für Euch gemacht: das DIY-Buch „Made by Papa“ für Papis und ihre Kinder!

Buch Papi Projekte-3216

Uns ist es neulich in die Hände gefallen, und wir haben uns sehr gefreut, dass es zufälligerweise auch noch von unserem Lieblingsverlag dem Frech Verlag stammt und in der TOPP-Reihe erschienen ist, genau wie unsere eigenen 3, bald 4 Bücher.

Das Buch steckt voller genialer Projekte, 67  Stück, um ganz genau zu sein. Alle ganz detailliert und mit einer Prise Humor illustriert und ausführlichen Step-by-Step Anleitungen versehen.

Absolut genial für bastel- und werkbegeisterte Kids und ihre Papis. Schaut mal rein, wir haben hier ein wenig für Euch durchgeblättert:

Buch Papi Projekte-3224

Buch Papi Projekte-3219

Buch Papi Projekte-3218

Es sind wirklich ganz viele tolle Projekte im Buch, und man weiß gar nicht, was man zuerst machen soll. Beim Durchblättern sind wir direkt an einem Projekt hängengeblieben, das wir sofort mal probe-gebastelt haben, weil wir es so cool fanden: Die Alien-Türdeko.

Wir haben allerdings nicht den grünen Alien nachgebaut wie im Buch abgebildet, sondern unser eigenes Monster erschaffen. In den Lieblingsfarben des Lieblings-Sohnes, blau-weiß.

Buch Papi Projekte-3217

 

Und das sieht jetzt so aus:

DIY: Monstertür mit Tutorial   Decorize Vatertag (3 von 10)  Decorize Vatertag (9 von 10)

Es ist sehr einfach und schnell gemacht, man braucht nur verschieden-farbige Pappen, Schere, Bleistift und Klebefilm und schon kann man loslegen. Man malt sich die einzelnen Elemente wie Beine, Finger, Zunge, Augen, Kopf etc auf die Pappen, schneidet es aus und klebt es in verschiedenen Schichten aufeinander. Alles zusammen kommt dann an die Tür und fertig ist die mega-coole Monster-Tür zum Kinderzimmer!

Mein (Monis) Lieblings-Sohn kam letztes Wochenende von einer Auswärts-Übernachtung nach Hause und kam aus dem Staunen über die nächtliche Verwandlung seiner Kinderzimmertür gar nicht mehr heraus. Ein sichtlich beeindrucktes „Cooooooooool Mama, DANKE!!!!!“ gefolgt von einer festen Umarmung brachen aus ihm heraus und ich bin, zumindest für einen kurzen Moment, in den Olymp der besten Mamas der Welt aufgestiegen. Yeah!

Am Vatertag wandert das Buch nun als Geschenk in die Hände vom Papi – wollen wir doch mal sehen, wer die cooleren Projekte zu Stande bringt, the battle is on! 😉

Falls Ihr das Buch auch noch schnell besorgen und verschenken wollt, könntet Ihr es hier bestellen, wenn Ihr mögt: Made by Papa: 67 geniale Projekte für Väter und Kinder*

Viel Spaß damit,

Eure

Blog Signatur
*Dies ist ein Amazon Affiliate Link, d.h. falls Ihr über diesen Link einkauft, bedankt Amazon sich bei uns mit ein paar Cent für die Vermittlung.

Categories: DIYs

Beitragsbild Decorize Strohhalm-Blumen (4 von 7)

Viele viele bunte Blümchen – DIY Strohhalm-Blumen

Los geht’s, die Freiluftsaison ist eröffnet und alle Antennen werden nach dem Sonnenschein ausgerichtet.

Wir haben Euch heute eine kleine Deko-Idee mitgebracht für das Picknick im Garten oder das Frühstück auf dem Balkon. Kleine süße Strohhalm-Blümchen aus Papier.

Strohhalm-Blumen by Decorize - Freebie

Tolle Sommer-Deko für die Drinks! Süße Strohhalm-Blume

 

Beim ersten Blick auf die Fotos erkennt Ihr schon gleich wie es gemacht wird, es ist nämlich denkbar einfach und quasi ein 5-Minuten DIY. Ausdrucken, Ausschneiden, Loch knipsen und Strohhalm durch.

Die Vorlage zum Ausdrucken könnt Ihr Euch hier kostenlos herunterladen: Decorize DIY-Studio Strohhalm-Blumen

 

Decorize Strohhalm-Blumen (2 von 7)

Decorize Strohhalm-Blumen (3 von 7)

 

Decorize Strohhalm-Blumen (1 von 7)

Decorize Strohhalm-Blumen (5 von 7)

 

Wenn Ihr dieses kleine Blumensträußchen auf den Tisch bringt sind alle in Frühlingslaune, das versprechen wir Euch!

Ein schönes Wochenende für Euch, schmückt Euch glücklich!

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Ps: Dieser Beitrag ist verlinkt bei Creadienstag und Handmade on Tuesday

 

 

Categories: DIYs, Freebies, Hübsches

beitragsbild

MAKERtube – DIY-Profi durch Video-Kurse

Kennt Ihr schon MAKERtube? Die neue Plattform für kreative Projekte? Da durften wir jetzt mitmachen, und das war ganz schön aufregend und kam so:

Ob Beton-Gießen, Origami-Lampen basteln, Stoff- oder Acrylmalerei, Stricken, Nähen oder Schmuck gestalten. Für jedes Hobby ist etwas dabei. In ausführlichen Videoanleitungen wird Schritt-für-Schritt erklärt, wie es geht und das Beste: zu jedem DIY-Projekt gibt es eine MAKERtube Box, in der alle benötigten Materialien enthalten sind, damit man sich nicht lange alles zusammensuchen muss. Davon sind wir ja sowieso große Fans – weshalb es ja auch unsere Schmück-Kisten gibt. Denn man kennt das ja: genau das, was man sucht und braucht, gibt’s in den ersten drei Läden nicht und im vierten dann nur in einer Monster-Packung, bei der ewig viel übrig bleibt.

header

screenshot videos

Als wir im Februar angesprochen wurden, ob wir gern mitmachen und als DIY-Experte zwei DIY-Anleitungsvideos präsentieren wollen würden, haben wir natürlich nicht lange überlegt. Spannend! So mit richtigem Kamerateam, Ton-Mann und in echter Studio-Kulisse. Unsere eigenen kleinen Anleitungsvideos finden wir eigentlich auch schon richtig gut, aber das hat uns dann doch schon noch mal gereizt.

Schmuck_Origami

Und so saßen wir drei Tage nach der Anfrage schon im kleinen „MAKERtube“-Studio und ich, Steffi, habe am ersten Tag versucht, in die Kamera zu erklären, wie man „stylische Wohnaccessoires aus Papier“ gestaltet und am zweiten Tag, wie man seinen „Lieblings-Schmuck selber designen“ kann. Doch noch mal ganz schön etwas anderes, wenn man vor der Kamera nicht nur Quatsch mit Moni machen darf, sondern auch noch quatschen muss! Vor allem, weil die DIY-Projekte deutlich komplexer sind, als unsere bisherigen Anleitungs- oder andere kostenlose Youtube-Videos: in 40-60 Minuten lernt man in den MAKERtube-Videos die entsprechende Technik und kreiert 3-4 verschiedene DIYs. Ich kann nur sagen: Gut, dass das nicht live war! :-)

Wollt Ihr mal kurz in den Trailer rein-zappen? Hier gibt’s einen Ausschnitt aus dem Schmuck-Video.

 

In den nächsten Wochen und Monaten werden noch viele weitere Video-Anleitungen dazu kommen und Ihr könnt Euch auch Themen wünschen, die Ihr gern lernen und Euch per Video erklären lassen wollt. Auf Facebook könnt Ihr MAKERtube auch folgen, dann verpasst Ihr nicht, wenn’s etwas Neues gibt!

Und wir würden super gern wissen, wie Ihr die Plattform und das Konzept der Videos mit ihren DIY-Boxen findet! Also bitte einen Kommentar hinterlassen, wenn Ihr dazu eine Meinung habt!

Das Drehen hat uns auf jeden Fall total Spaß gemacht! Wir sind gespannt, wie’s weiter geht!

Eure

Blog Signatur

 

Categories: DIYs

Decorize Garten im Glas (8 von 12)

Blühe Baby, blühe: Ein Garten im Glas

Hey Ihr Lieben,

wir haben Euch heute eine hübsche Idee für ein Mitbringsel oder kleines Geschenk zur Frühlingszeit mitbgebracht: einen Garten im Glas zum Verschenken.

 

Pinterest Decorize Garten im Glas

 

Ich (Moni) war nämlich am Wochenende zum Frühstück bei Freunden eingeladen und wollte eine Kleinigkeit mitbringen. Als Dankeschön für die Einladung und einfach so als kleine Aufmerksamkeit. Da unsere Freunde auch einen Garten haben und ich weiß, dass sie Freude am Bepflanzen haben, kam mir die Idee für einen Garten im Glas wieder in den Sinn, die ich mal irgendwo gesehen hatte.

 

Decorize Garten im Glas (7 von 12)  Decorize Garten im Glas (6 von 12)

 

Dafür habe ich 2 kleine hübsche Gläser besorgt mit gepunkteten Deckeln, die praktischerweise schon so einen kleines Loch in der Mitte hatten. Das Loch ist eigentlich für einen Strohhalm gedacht, aber ich habe einfach 2 kleine künstliche Blümchen reingesteckt.

Ein paar kleine Knöllchen für irgendwas Hübsches (fragt mich nicht wie die Blumen heißen, die daraus entstehen) kamen dann noch als Füllung hinein.

 

Decorize Garten im Glas (10 von 12)

 

Decorize Garten im Glas (9 von 12)

 

Zu guter Letzt habe ich dann noch schnell ein kleines Label am PC erstellt, mit Schleifenband ans Glas getüdelt und schon war mein Mitbringsel fertig. Den Anhänger könnt Ihr Euch übrigens gern hier herunterladen und Zuhause ausdrucken: Decorize Printable Garten im Glas.

 

Decorize Garten im Glas (3 von 12)

Vielleicht könnt Ihr diese Idee ja auch gebrauchen für Eure nächste Frühstücks-Einladung bei Freunden? Ich finde ja etwas kleines, selbstgemachtes immer viel netter als der klassische, gekaufte Blumenstrauß, oder was meint Ihr?

Blumige Grüße,

Eure

 

Blog Signatur

 

 

 

 

Ps: Dieser Beitrag ist verlinkt bei Creadienstag und Handmade on Tuesday.

 

Categories: DIYs, Freebies, Hübsches

Dachschrägen Schrank beitragsbild

Dachschrägen-Kleiderschrank & eine neue Wandfarbe – Homestyling

Jeder mit Dachschrägen in Haus oder Wohnung kennt wahrscheinlich das Problem: total gemütlich, aber total unpraktisch, wenn’s um Staufläche geht! So einen Kleiderschrank im Zimmer unterzubringen, ist eine echte Herausforderung, oder? Und als der Tischler meinte, ein Einbauschrank würde ca. 8.000,- Euro kosten, dachten wir: und wenn, die Lieblings-Tochter weiter alle halbe Jahr ihr Zimmer umräumt? Da ist ja so ein fest eingebauter Kleiderschrank auch ziemlich suboptimal. Dann hatten wir eine andere Idee: statt eines fest eingebauten Einbauschrank kommen unter die Dachschräge Vorhänge zum Zuziehen und dahinter werden Kleiderstange und Kommode „versteckt“. Und das Bett kommt Alkoven-mäßig mittig gleich dazu!

Da ja das eine bekanntlicher Weise immer das andere nachzieht, gab’s vorab noch eine tolle neue Wandfarbe dazu und jetzt ist’s richtig kuschelig unter der Dachschräge und alle Klamotten sind prima verstaut. Wollt Ihr mal einen Blick ins Zimmer werfen?

Dachschrägen Schrank-3017

Dachschrägen Schrank-3025

Als erstes haben wir der unteren Hälfte der Dachschräge und der gegenüberliegende Wand eine neue Farbe verliehen. Ich bin ziemlich begeistert von den Farrow &  Ball-Farben! Nicht nur gibt es eine Monster-Auswahl an wunderschönen Farbtönen – die alle sehr süße ausgefallene Namen haben wie Breakfast Room Green, Smoked Trout oder Charlotte’s Locks. Seht Euch mal den Farbfächer an – Hammer!

Die Lieblings-Tochter hat sich für „Elephant Breath No. 229“ (vielleicht auch wegen des Namens?) entschieden, und die Freude war umso größer, als Farrow & Ball uns einen kleinen 5-Liter-Eimer für dieses Projekt kostenlos zur Verfügung gestellt hat.* Das Grau sieht super schick aus zu den weißen Türen und Fußleisten und auch zu den weißen Vorhängen des Schranks bildet es einen tollen Kontrast.

F&B Collage

Das Besondere an den Farben – neben der Namen – ist die Zusammensetzung. Denn die Farben sind alle wasserbasiert und weisen nur geringe oder minimale flüchtige organische Verbindungen, z.B. in Form von Lösungsmitteln, auf. Dadurch gelangen wesentlich weniger Schadstoffe während der Trocknens in die Umwelt, und die Farbe ist besonders geruchsarm. Perfekt also für den Gebrauch im häuslichen Umfeld.

Dann haben wir uns an den „Kleiderschrank“ gemacht und dafür als erstes eine Fußleiste auf der Hälfte der Dachschräge angebracht, hinter der eine Gardinen-Schiene Platz findet. Um es auch gleich ein bisschen gemütlicher zu machen, hat sich noch eine Lichtleiste dazugesellt, die die Lieblings-Tochter mit einem Schalter am Bett bedienen kann. Für die Elektrik ist selbstverständlich der Lieblings-Mann zuständig, da trau ich mich nicht ran. Da haben wir eine klare Arbeitsaufteilung: ich hübsch – er technisch.

Dachschrägen Schrank-3032

 

Um den Kleiderschrank hübsch zu verstecken, habe ich den IKEA-Vorhang „Merete“ genommen, auf die entsprechende Länge gekürzt und Gardinenband und goldene Paillettensterne angebracht. Letztere hab ich bei DaWanda entdeckt – die braucht man nur mit dem Bügeleisen auf den Stoff aufzubügeln. Geht super schnell und einfach! Schaut mal hier – gibt’s in viele Farben.

Dachschrägen Schrank-3022Dachschrägen Schrank-3021

Bevor die Vorhänge in die Gardinenstange hinter der Fußleiste eingefädelt werden, haben wir noch auf der einen Seite des Bettes an die Dachschräge eine Kleiderstange geschraubt und auf die andere Seite eine Kommode platziert. Und jetzt ist die Lieblings-Tochter nicht nur den sperrigen Kleiderschrank aus ihrem Zimmer los, sondern hat auch noch eine super Kuschel-Ecken-Schlafhöhle hinter ihrem Vorhang, die ich noch mit einem kleinen Handlettering-Motiv verziert hab.

Dachschrägen Schrank-3031Dachschrägen Schrank-3033

Collage schrankDachschrägen Schrank-3026

 

Ich freu mich jedes Mal, wenn ich jetzt das Zimmer betrete! Und noch viel mehr, wenn ich dann hinter dem Vorhang ein eingekuscheltes lesendes Kind finde. Eigentlich hätte ich auch gern so einen Ort für mich… Ihr nicht auch?

Macht’s Euch kuschelig, Ihr Lieben!

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

* Vielen Dank, liebe Svenja von der Agentur Segmenta!

pinterest

 

Verlinkt bei Miss red Fox und Frollein Pfau und Deko-Donnerstag von Ladystil.

 

 

Categories: Homestyling //

Gemüse-Stecker-beitragsbild

Gemüse-Stecker für Brokkoli & Co. – DIY für die Pflanzzeit

Hilfe, mein Kind liebt Brokkoli! Ich weiß, man könnte meinen, es gibt Schlimmeres. Stimmt auch! Aber jetzt möchte der Lieblings-Sohn Brokkoli selbst anpflanzen (um immer genügend vorrätig zu haben, wie er meint). Und dass, wo die Schnecken in unserem Garten sich über alles hermachen, was nicht Thymian und Rosmarin heißt. Aber selbstverständlich lässt der Lieblings-Sohn das überhaupt nicht gelten und zeigt sich uneinsichtig, weshalb wir – während wir über die Anpflanzungs-Möglichkeiten, Schnecken-Bekämpfung und eventuelle Hochbeete nachdenken – schon mal Brokkoli vorzüchten. Und wenn wir schon dabei sind, Möhren und Kopfsalat gleich mit. Und weil da ja tagelang erstmal gar nix passiert (gähn – langweilig!), haben wir uns in der Zwischenzeit zum Zeitvertreib niedliche Gemüse-Stecker fürs Beet gebastelt. Schließlich wollen wir das Grünzeug ja auseinanderhalten können!

Gemüse-Stecker-3084

Kurz zurück zu den Überlegungen, ich brauch da nämlich dringend Eure Hilfe. Hochbeete hätten natürlich einen klaren Schnecken-Vorteil. Aber den entscheidenden Nachteil, dass der Inhalt verlässlich und kontinuierlich gegossen werden muss. Das ist bei uns – wie soll ich sagen? – schwierig. Pflanzen passen besser in unsere Familie, wenn sie sich sozusagen selbst versorgen können. Deshalb pflanzen wir generell alles lieber in die Erde als in Töpfe. Aus diesem Grund haben wir die Brokkoli-Samen auch in Eierkartons eingesäht und auf ein kleines Tablett gestellt, das wir alle paar Tage (das ist ein Rhythmus, der eher funktioniert) mit Wasser füllen. So saugt sich das Pflänzchen durch den Eierkarton voll und versorgt sich quasi selbst. Passt!

Gemüse-Stecker-3054Gemüse-Stecker-3043Gemüse-Stecker-3057

Für die Gemüse-Stecker haben wir Weinkorken genommen und diese mit einem wasserfesten Marker beschriftet. Danach haben wir sie auf ein Holzstäbchen gespießt und mit pastell-bunten Bast verziert. Und dann ab in die passende Eierkarton-Kuhle.

Gemüse-Stecker-3064

Gemüse Stecker-3134

Sobald die zarten Pflänzchen groß genug sind und wir unsere Beet-Überlegungen abgeschlossen haben, wandern Brokkoli, Salat und Möhren mit dem Eierkarton (wie praktisch, der zersetzt sich nämlich ja) ins Beet und die Stecker ziehen mit um! Aber wohin nur? Habt Ihr Tipps für Gemüsebeete? Erfahrungen mit Schnecken? Bei uns sind die Schnecken-Eier bereits im Boden und ich hab nur mittel Lust, die ganze Erde auszutauschen. Jeder Ratschlag wird super-gern genommen!!! (Wir müssen das Brokkoli-Monster zufriedenstellen!)

Happy Pflanzzeit, Ihr Lieben!

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

gemüse-stecker pinterest

Dieser Beitrag ist verlinkt bei Creadienstag und Handmadeontuesday.

Categories: DIYs, Hübsches

Beitragsbild Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen

Der Frühling wird fluffig: Buttermilch-Zitronen-Kuchen

Hey Ihr Lieben,

wir haben heute für Euch ein Frühlings-Rezept, das so richtig gut zu den ersten Sonnenstrahlen und der guten Laune, die diese verbreiten, passt: Buttermilch-Zitronen-Kuchen mit extra Fluff!

Pinterest Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen

 

Wie Ihr wisst, müssen Kuchen & Co bei uns immer einigermaßen einfach und schnell zu machen sein. Bei mehr als 10 Zutaten und 60 Minuten Zubereitungszeit, sind wir raus.

Der Buttermilch-Zitronen-Kuchen passt also perfekt in unser „Quick&easy“-Backkonzept und kam so vergangenen Sonntag auf den Gartentisch.

 

Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen (4 von 8)

 

Das Rezept ist super einfach und Ihr könnt Euch selbst entscheiden, ob Ihr einen großen Gugl, eine Kastenform oder so wie wir 12 kleine Gugl-Förmchen mit dem Teig füllen wollt. Die kleinen Förmchen sind unsere persönlichen Favoriten, weil man sie so schön verzieren kann, so wie hier mit Frühlings-Blüten.

 

Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen (5 von 8)

Und hier kommt das Rezept:

Zutaten

  • 180 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Bio-Zitrone bzw die abgeriebene Schale davon
  • 5 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 150 ml Zitronen-Buttermilch
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und die abgeriebene Schale schaumig rühren. Die Eier dann unterrühren. Mehl, Backpulver und Buttermilch hinzugeben und alles miteinander verrühren.

Den Teig in die Förmchen oder große Form füllen und bei 175 Grad Umluft backen. Bei einer großen Form ca 50 Minuten, bei kleinen Förmchen reichen ca 35 Minuten.

Nach der Backzeit die Küchlein noch ein bisschen in der Form abkühlen lassen und dann herausnehmen bzw stürzen. Wenn sie ganz abgekühlt sind, einfach etwas Puderzucker oben herüber streuen und fertig ist Euer frühlings-fluffiger Buttermilch-Zitronen-Kuchen.

 

Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen (8 von 8)

 

Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen (6 von 8)

Weiß eigentlich jemand, wie diese hübschen weißen Blümchen heißen?? Wir kaufen ja immer nur nach Auge und dirigieren die nette Verkäuferin im Blumengeschäft von „die hübschen rosa farbenen hier vorn links“ nach „die weißen da drüben rechts“. Aber Namen dazu kennen wir außer Tulpen, Rosen und Gerbera keine. Wenn es also jemand weiß, helft uns bitte gern auf die Sprünge und lasst uns nicht länger im Ungewissen :-)

Decorize Buttermilch Zitronen Kuchen (7 von 8)

 

Viel Spaß beim Frühlings-Backen und ganz viele, warme Sonnenstrahlen für’s Wochenende wünschen Euch

Blog Signatur

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde hier verlinkt

Categories: DIYs, Leckeres

Beitragsbild roombeez

Happy Birthday, Roombeez! – Eine Geburtstags-Candybar mit Printable-Freebie

Normalerweise sehen unsere 2. Geburtstags-Parties ja ein bisschen anders aus. Bisschen mehr rosa oder hellblau, bisschen mehr Feuerwehr oder Ballerina, bisschen mehr kindlicher aber schicker Schnickschnack. Dieses Mal aber gibt’s ein Design, dass Ihr universell einsetzen könnt – egal, ob für die Kids, den Partner oder die Freundin – oder nur Teile davon als Verpackung oder Verzierung eines Geburtstaggeschenks. Denn es ist kein normaler 2. Geburtstag!

Decorize gratuliert Roombeez (3 von 12)

Denn derjenige, dessen 2. Geburtstag wir hier feiern, ist keine kleine Zaubermaus oder cooler Rabauke. Und deshalb gibt’s stattdessen sommerliches Gelb, kombiniert mit edlem Anthrazit und das ganze in trendy Waben-Optik. Denn vor zwei Jahren ist Roombeez gestartet – der Teamblog von OTTO zum Thema Wohnen. Wie Bienen fliegen Interior-Blogger und Roombeez-Redakteure los und sammeln gute Ideen ein, die uns den Ort gestalten lassen, der uns den größten Freiraum bietet: unser Zuhause. Und so gibt es auf Roombeez immer viele tolle Ideen zum Wohnen – von Einrichtungsideen bis DIY-Tipps zum Selber machen. Sehr gut gefällt uns auch die Rubrik „Raumtouristen“, in der bei interessanten Menschen aus aller Welt durchs Schlüsselloch geblickt wird. Zu dieser Rubrik durften wir selbst sogar schon einmal eine Wohnreportage zum Thema Purismus beisteuern letztes Jahr.

screenshot roombeez

Mit Roombeez „Geburt“ ist auch für uns vieles erst so richtig losgegangen. Wir hatten Anfang 2014 den Decorize-Blog gestartet – ohne Ahnung, ohne konkreten Plan – einfach aus der Laune heraus, die Entstehung unseres ersten Buches „Wir feiern“ begleiten zu wollen. Und ein paar Monate später wurden wir von Roombeez eingeladen zu einem Workshop rund ums Bloggen. Nicht nur gab’s interessante Vorträge und informativen Austausch, sondern auch viele inspirierende Kontakte zu anderen tollen Blogs, wie Raumkrönung, Alles und Anderes, Fräulein Ordnung, Emilia und die Detektive, Hamburg von innen, Lieblings-Blog (damals noch Stadtblogozin), ICH DESIGNER und vielen mehr… Wer Lust hat, kann den Workshop-Bericht hier noch einmal nachlesen.

collage roombeez candybarDecorize gratuliert Roombeez (7 von 12)Decorize gratuliert Roombeez (11 von 12)

Das ist auch der Grund, warum wir uns so verbunden fühlen, uns bedanken und Roombeez mit dieser zitronengelben Candybar ganz herzlich zum 2. Geburtstag gratulieren! Und Ihr könnt die Happy-Birthday-Printables bestehend aus Tortenbanderole, Geschenktütchen-Schildern, Untersetzern und Food-Piekern – natürlich ohne Roombeez-Schriftzug – als Druckvorlage downloaden und für Eure Geburtstagszwecke ausdrucken, nämlich hier: Geburtstags Printable.

Decorize gratuliert Roombeez (2 von 12)

In diesem Sinne: „Happy Birthday“ an alle Geburtstagskinder da draußen!

Schmückt Euch glücklich und lasst Euch feiern,

Eure

Blog Signatur

 

 

 

 

Viele weitere tolle DIY-Ideen findet Ihr auch beim Creadienstag, auf handmade on tuesday und Herzlich eingeladen.

pinterest geburtstagsdeko

Categories: Freebies, Partystyling